Kim Kardashian Babybauch-Fotos

Kim Kardashian
© CoverMedia
Für das Buch 'CR Fashion Book' von Carine Roitfeld ließ sich die Reality-TV-Schönheit Kim Kardashian von Karl Lagerfeld mit Babybauch ablichten.

Stolz präsentiert Kim Kardashian (32) auf dem Cover von Carine Roitfelds 'CR Fashion Book' ihren Babybauch.

Das It-Girl ('Keeping Up with the Kardashians') posierte im Mai, kurz vor der Geburt ihrer Tochter North im Juni, für die Kamera. Karl Lagerfeld schoss die Bilder, Riccardo Tisci übernahm die künstlerische Leitung.

"Die Bilder sind ein kostbarer Moment von Kims Schwangerschaft, den die Menschen noch nicht gesehen haben. Schwangerschaften haben etwas an sich, was ich immer liebe. Es geht um Hoffnung und die Zukunft und ein neues Baby", begeisterte sich Carine Roitfeld über ihren Coup. "Dies ist nicht etwas für ein Klatschblatt, das nachher im Müll landet. Dies ist ein Magazin, das ein Sammlerstück ist."

Unter dem Motto 'Miss USA' entstanden die Bilder in Lagerfelds privatem Studio in Paris. Auch wenn es anstrengend für Roitfeld war, genoss sie es, dem legendären Designer bei der Arbeit zuzugucken. "Karl fotografiert gerne am Abend. Es war harte Arbeit. Ich bin eine Großmutter. Aber ich habe von Karl gelernt, niemals müde zu sein."

Die ehemalige Chefredakteurin der 'Vogue Paris' bezeichnete alle, die an dem Fotoshooting mitwirkten, als "Familie". Außerdem machte es ihr wie gewohnt besonderen Spaß, große Namen zusammenzubringen. "Was ich mit diesem Magazin versuche, ist, mit Menschen zusammenzuarbeiten, die ich als Familie betrachte - wie Riccardo und Karl, Tom [Ford] und Hedi [Slimane]. Ich mag die Idee, Menschen zu mischen. Riccardo hat keine Angst vor Karl. Viele Menschen haben Angst vor Karl - er ist eine Legende und eine Ikone. Aber Riccardo ist wirklich cool, wenn es um Karl geht. Die beiden haben Spaß."

Spaß hat derzeit auch Kim Kardashian - sie ließ sich gerade ein Umstyling verpassen: Die Freundin des Rappers Kanye West (36, 'Stronger') zeigte sich Anfang der Woche mit blonden Haaren.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken