Kerry Washington Spaß mit "Scandal"-Kleidung

Kerry Washington
© CoverMedia
Serienstar Kerry Washington fand es toll, eine Kleiderlinie zu designen, die sich an ihren Outfits aus "Scandal" orientiert

Kerry Washington, 37, fand ihren kleinen Ausflug in die Modedesign-Branche super.

Die Schauspielerin tritt als Hauptfigur Olivia Pope in der bejubelten Polit-Thriller-Serie "Scandal" auf und zeigt sich da meist mit gut geschnittenen, weiten Hosen, schicken Blusen und maßgeschneiderten Blazern. Dank der "The Limited Scandal Collection", bei deren Kreation Kerry eine maßgebliche Rolle spielte, können sich jetzt die Fans der politischen Beraterin noch näher fühlen.

"Die Leute, die den Look der Show lieben, können diese Welt jetzt betreten und zwar auf eine erschwingliche Weise. Schließlich kann sich nicht jeder die Kleider, die man in der Show sieht, leisten", meinte die Amerikanerin gegenüber "WWD". "Es war wirklich ein großer Spaß, zu jedem Schritt der Produktion etwas sagen zu können, ob es um die Auswahl der Knöpfe, der Materialien ging oder darum, bei den Haar- und Make-up-Leuten meinen Senf dazuzugeben."

Für das Projekt tat sich die frisch gebackene Mama mit Lyn Paolo, der Kostümdesignerin von "Scandal", und dem Chefdesigner von "The Limited", Elliot Staples, zusammen. Dank Skype, E-Mail, Nachrichten, FedEx-Paketen und Meetings stand das Trio in ständigem Kontakt. "Als Schauspielerin beschäftige ich mich viel mit Mode und bin auch eine fixe Größe auf dem roten Teppich, daher konnte ich aus meiner ganzen Erfahrung schöpfen - auch aus der Arbeit mit Magazinen."

Kerry Washington ist abseits des Fernsehbildschirms ebenso stylisch wie ihre Rolle. Regelmäßig landet sie auf den Best-Dressed-Listen, was sie auch darauf zurückführt, dass sie sich nicht auf die Kreationen eines Designers beschränkt: "Ich persönlich habe einen Haufen Lieblingsdesigner. Ich tendiere nicht zu einem Bestimmten, weil ich Mode als das Kostüm der Alltagsfrau sehe", überlegte Kerry Washington. "Das Modehaus "Armani" gehörte zu den ersten, die mich ausstatteten. Jasun Wu ist ein lieber Freund von mir, genauso wie Tory Burch. Außerdem bin ich ein großer Fan von Alexander Wang."

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken