VG-Wort Pixel

Kerry Washington Elegant und klassisch - genau wie ich!

Kerry Washington
© CoverMedia
Serien-Star Kerry Washington kann sich mit der Uhren-Marke Movado und deren Werten vollends identifizieren

Kerry Washington, 37, ist "dankbar", dass sie seit fast zehn Jahren Botschafterin der Uhren-Marke Movado sein darf.

Die Schauspielerin ("Django Unchained") begann im Jahr 2005 damit, für das Unternehmen zu werben und auch in ihrer Erfolgsserie "Scandal" als Olivia Pope funkelt das ein oder andere Modell der Firma in die TV-Kameras.

In einer Aufnahme aus der Herbst-Kampagne des Uhren-Giganten kann man die Amerikanerin in einem komplett weißen Look sehen. Darüber hinaus ziert natürlich eine Kreation des Hauses ihr Handgelenk. Die Arbeit mit dem Unternehmen soll mit der Zeit immer besser laufen und Kerry erzählte, wofür Movado ihrer Ansicht nach steht: "Ich empfand die Marke immer als wirklich klassisch und elegant, also freute ich mich über die Chance, mit ihnen zu arbeiten", schwärmte die Darstellerin gegenüber "style.com" von den Anfängen. "Es sind nun fast zehn fantastische Jahre. Es ist eine Marke, die Qualität und Eleganz und Intelligenz repräsentiert und ich bin so dankbar, mit der Marke und deren Kernqualitäten assoziiert zu werden."

Für die Kampagnen-Aufnahmen kam ihr ihre Karriere als Schauspielerin auf jeden Fall zugute. Schließlich ist es die Hollywoodschönheit gewohnt, vor der Kamera in unterschiedliche Rollen zu schlüpfen. Daher wusste sie ganz genau, was die Bilder für das Uhren-Label von ihr verlangten. "Ich denke, dass jeder etwas anderes mit einbringt", lächelte sie auf die Frage, ob sie der Meinung ist, etwas anderes als ein Model einfließen lassen zu können. "Aber ich denke, jeder, der in dem Prozess involviert ist, versteht, dass man durch Bilder und Ästhetik - Kleidung, Haare, Make-up, Beleuchtung und Farbe - eine Geschichte von einem Produkt und einer Marke erzählt. All die Dinge, die auch mit einspielen, wenn man am Theater oder im Fernsehen arbeitet."

Klar, dass sich Kerry Washington bei ihrem Movado-Job als ein Vollprofi erwiesen hat.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken