Kendall Jenner Hüllenlos auf dem Laufsteg

Kendall Jenner
© CoverMedia
Bei der Show von Marc Jacobs auf der New Yorker Fashion Week enthüllte Reality-Starlet Kendall Jenner ihre Brüste

Kendall Jenner, 18, zog auf der New Yorker Modewoche blank - jedenfalls fast.

Die Fernseh-Darstellerin ("Keeping Up with the Kardashians") hofft, dass ihr der Auftritt bei der Marc-Jacobs-Show dabei helfen wird, ihre Karriere "anzustoßen". Die jüngere Halbschwester von Kim Kardashian (33, "Kourtney & Kim Take Miami") lief auf der Laufsteg-Präsentation der Herbst/Winter-Linie des Designers, 50, mit, die den Schluss der Modewoche markierte. Auf dem Catwalk erkannte man die Reality-Schönheit kaum wieder, sie trug eine elegante Kurzhaar-Perücke und gebleichte Augenbrauen. Doch der Hingucker des Outfits war eher Jenners Oberteil, das nicht nur tief ausgeschnitten, sondern auch extrem durchsichtig war. "Ich wurde erst vor Kurzem 18, also ist das [die Marc-Jacobs-Show] ein großer Anstoß, meine Karriere zu starten und sie wachsen zu lassen", lächelte die junge Grazie gegenüber "Into the Gloss". Der Big Apple und die Modewoche haben es ihr total angetan. "Die New Yorker Fashion-Szene ist verrückt, Wahnsinn, aber ich liebe die Energie. Ich liebe alles daran - wie das heutige Make-up und die Haare, es ist unglaublich. Mir wurden noch nie die Augenbrauen gebleicht; ich sehe nicht mal mehr wie ich selbst aus!"

Jenners durchsichtiges Top mit V-Ausschnitt wurde stylish in eine 3/4-Hose in Beige und Braun gesteckt und der letzte Schliff verliehen dem Look eine braune Strumpfhose und dazu passende Stiefeletten.

Nicht nur auf dem Laufsteg macht der Reality-Star eine gute Figur. Die junge TV-Schönheit war schon auf dem Cover der australischen "Miss Vogue" zu sehen und machte gemeinsam mit ihrer Schwester Kylie, 16, Aufnahmen für die Abschlussball-Kleiderlinie von Modeschöpferin Sherri Hill. "Ich bin ein bisschen nervös wegen der Show, aber ich freue mich drauf", gab das It-Girl noch vor dem großen Laufsteg-Debüt zu. Auf dem Catwalk habe sie noch keine Erfahrungen sammeln können. "Es ist meine erste Laufsteg-Show, also habe ich geübt. Ich habe das Gefühl, dass jeder seinen eigenen individuellen Gang hat und das macht es so besonders. Vielleicht renne ich ja auch den Laufsteg entlang! [lacht]"

Gestern präsentierte auch der Designer Calvin Klein, 71, seine Kreationen und konnte sich über Stars wie Schauspielerin Naomi Watts (45, "The Impossible") in der ersten Reihe freuen. Die Leinwandschönheit glänzte in einem hellblauen Etuikleid mit einem hohen Kragen. Im Kontrast zum schicken Styling hatte sie ihre Haare im Punk-Stil hochgesteckt. "Ich sah auf dem Ständer hängen, als ich zur Anprobe kam und schnappte es mir sofort. Ich habe mich nicht damit gestresst, irgendetwas anderes anzuprobieren. Ich liebte es, also, wieso weitersuchen?", zuckte die Hollywood-Grazie gegenüber "WWD" mit den Achseln.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken