VG-Wort Pixel

Kendall Jenner Dreimal sexy

Kendall Jenner
© CoverMedia
Nicht eins, nicht zwei, sondern gleich drei Covershootings absolvierte Newcomer-Model Kendall Jenner für das Magazin "Dazed"

Kendall Jenner, 19, hat den nächsten Model-Coup gelandet.

Wir dachten schon, dass es nicht besser laufen könnte für das Nachwuchsmodel, das dem Kardashian-Clan entsprang. Wir haben uns getäuscht: Kendall Jenner posierte für das "Dazed"-Magazin, wobei nicht wie üblich ein Cover-Foto entstand, sondern gleich drei!

Auf dem ersten Cover - einem Schwarz-Weiß-Bild - trägt die Schöne eine dunkle, kurze Perücke mit Pony und eine übergroße Jacke im Military-Look. Ihr Make-up scheint von den 60ern inspiriert zu sein, mit langen Wimpern und Lippen in Nude.

Latexkleid mit Teddybär

Das zweite Bild stellt einen krassen Kontrast dar: Zunächst ist es eine Farbaufnahme, außerdem trägt Kendall darauf ein futuristisches, orangefarbenes Kopfteil, sowie ein Latexkleid, das Lust auf Bonbons macht, und hat einen Teddy in der Hand. Ihr Make-up ist bis auf den knallroten Lippenstift simpel gehalten.

Das dritte Bild stellt die Verschmelzung der anderen beiden dar: Per Photoshop wurden die Schwarz-Weiß-Aufnahme und das Teddy-Bild zusammengesetzt.

Kendalls Halbschwester Khloé Kardashian (30, "Khloé & Lamar") freute sich mit dem Jungstar und twitterte die Cover. "So cool", schrieb sie dazu.

"Bis jetzt war kein Mädchen fies zu mir"

Kendalls Aufstieg in den Mode-Himmel scheint unaufhaltsam zu sein - wobei es in den vergangenen Wochen auch immer wieder Gerüchte gab, dass sie von ihren Kolleginnen alles andere als herzlich aufgenommen wird. Die Amerikanerin dementierte diese Spekulationen aber höchstpersönlich und sagte im Begleitinterview mit "Dazed": "Das hat niemals stattgefunden. Ich habe gehört, einige Mädchen sollen mich backstage mobben, Zigaretten in mein Getränk werfen. Aber nichts von dem ist jemals passiert. Alle sind sehr nett zu mir. Bis jetzt war kein Mädchen fies zu mir."

Dann kann Kendall Jenner ihren Erfolg ja rundum genießen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken