Kendall Jenner Bald ein VS-Engel?

Kendall Jenner
© CoverMedia
Nachwuchsmodel Kendall Jenner erklomm die nächste Stufe auf dem Weg ein Victoria's-Secret-Model zu werden.

Die Modelkarriere von Kendall Jenner (17) läuft immer besser, jetzt bezauberte sie in einem Bademoden-Fotoshooting.

Der Teenager ist das Gesicht der kolumbianischen Marke Agua Bendita und präsentierte verschiedene fröhlich-geblümte Stücke aus der Bikini-Kollektion. Die kleine Schwester von Kim Kardashian (32, 'Keeping Up with the Kardashians') befindet sich in bester Gesellschaft, auch Fotoschönheit Candice Swanepoel (24) rückte sich für das Label schon ins rechte Licht.

Swanepoel ist allerdings viel besser für ihre Arbeit für das Dessous-Label Victoria's Secret bekannt und auch Jenner bekundete schon mehrfach ihren Wunsch für die Luxusmarke zu modeln. Wie neue Aufnahmen beweisen, ist sie ihrem Ziel einen Schritt näher gekommen. Die junge Schönheit ist nämlich auch Teil von 'Nomad Two Worlds', eine Foto-Ausstellung von Russell James. Der Fotograf ist der Knipser der VS-Engel und löste in ihr den Wunsch nach einem Job bei dem Label aus.

Neben ihren Modelambitionen widmet sich Jenner gemeinsam mit ihrer Schwester Kylie (15) aber auch dem Designen und arbeitete für das Label PacSun, einem amerikanischen Shop, der seinen Käufern Mode im lässigen Surfer-Chic anbietet. Die Geschwister steuerten schon Input zu zwei Kollektionen bei. Die aktuelle ist gerade erst in den Handel gekommen und in einem Video für 'People' zeigten die jungen Damen ihre Lieblingslooks: "Das ist unsere zweite Kollektion mit PacSun und, wie Ihr sehen könnt, stehen wir sehr auf Jeans-Shorts, süße Sonnenkleidchen und bauchfreie Tops. Ich trage mein Lieblingsstück, davon bin ich besessen und wie Ihr sehen könnt, hat es in der Mitte Cut-outs. Man kann sich damit aufstylen oder es lässig tragen und es hat diesen Sonnenblumen-Druck. Die Sonnenblume ist meine August-Blume, das ist also etwas ganz Besonderes", schwärmte Kendall Jenner.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken