Kelly Rowland Funkelnd beim 'X Factor'-Finale

Kelly Rowland
© CoverMedia
Sängerin Kelly Rowland gab sich für das Finale der amerikanischen Talentshow 'The X Factor' große Mühe mit ihrem glitzernden Outfit

Kelly Rowland (32) ließ es funkeln, als sie sich bei dem Finale von 'X Factor' fotografieren ließ.

Die frisch verlobte Sängerin ('When Loves Takes Over') saß in der Jury der Talentshow und musste verschmerzen, dass ihr Kandidat nicht gewann. Die Amerikanerin beeindruckte auf dem roten Teppich mit einem Kleid, dessen Oberteil ein mit Schmucksteinen verziertes Korsett war. Der Rock der Robe war bis oben geschlitzt und gab den Blick auf die durchtrainierten Beine des Stars frei. Kelly Rowland trug das Haar offen und kombinierte Smokey Eyes und Lippgloss zu ihrem Outfit.

Ihre Jury-Kollegin Demi Lovato (21, 'Heart Attack') wirkte dagegen züchtig mit einem knielangen goldenen Kleid. Darüber trug die Musikerin noch einen passenden Blazer. Die blauen Haare trug die Amerikanerin aus dem Gesicht. Lovato bestätigte vor Kurzem, dass sie nicht mehr bei der Show mitmache und sich ihrer Musikkarriere widmen wolle. "Ich mache dieses Jahr viel Musik, ich kann nicht beides machen. Ich werde auf Tour gehen, ich bin schon ganz aufgeregt, denn es wird eine tolle Show. So ein Konzert hab' ich noch nie gegeben. Es wird toll."

Auf dem roten Teppich zum 'X Factor'-Finale fand sich auch Leona Lewis (28, 'Bleeding Love') wieder, die in einem glitzernden schwarzen Kleid und hohen Stiefeln bezauberte. Aber so schön funkeln wie Kelly Rowland konnte sie nicht.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken