Kelly Osbourne: Ihr Vater will ihre Klamotten tragen

Laut It-Girl Kelly Osbourne findet ihr Vater Ozzy Gefallen an ihren Entwürfen.

Kelly Osbourne (28) verriet, dass Papa Ozzy Osbourne (64) Interesse an einigen der kurzen Oberteile aus ihrer neuen Kollektion hat.

Die TV-Moderatorin ('Fashion Police') ist modische Abenteuer von ihrem Vater und ihrer Mutter Sharon (60) bereits gewöhnt. Ihre neue Kollektion aus dem Übergrößen-Segment verfügt auch über knappere Stücke, die sich die Designerin gut an ihrem Vater vorstellen könnte. "Ich trage ständig kurze Oberteile. Ich liebe sie. In der Tat war der lustigste Tweet, den ich je bekam, von meinem Vater, nachdem ich ein Foto von mir in einem knappen Shirt postete. Er schrieb: 'Ich liebe das Shirt! Kannst du es mir besorgen?' und ich antwortete: 'Nee, Paps! Es ist ein Kurztop'", kicherte sie im Gespräch mit 'People StyleWatch'.

Nach ihrem Auftritt in der Sendung 'Dancing with the Stars' im Jahr 2009 unterzog sich Kelly Osbourne einem radikalen Imagewandel und verlor deutlich an Gewicht. Sie erinnert sich gut an ihr altes Körpergefühl und beschloss, mit ihrer neuen Modelinie ein Statement zu setzen. "Eines muss ich klarstellen: Ich mache nicht nur eine Übergrößen-Kollektion. Ich mache eine Linie für alle Mädchen, die größer als Kleidergröße 36 sind", erklärte Kelly Osbourne. "Nach meinen Recherchen habe ich herausgefunden, dass die Preise nach Größe 36 in die Höhe schießen und das bricht mir das Herz - es ist nicht fair! Also wird meine Linie in der Größe 32 genauso viel kosten wie Größe 52. Natürlich braucht man mehr Stoff und ja, es kostet mehr in der Herstellung, aber es wird der gleiche Preis für jedes Mädchen, das die Sachen tragen will."

Die Designerin wirkt glücklich und gesund und sie verbringt viel Zeit mit ihrem Verlobten Matthew Mosshart (29). Auch wenn sie schlanker als früher ist, so scheint ein Teil ihres Körpers zu wachsen. "Ich habe keine Ahnung, was mit mir passiert - meine Brüste wurden riesig und ich weiß nicht, warum. Alle sagen: 'Du bist schwanger, du bist schwanger!' Und ich antworte: 'Nein! Das wird nicht passieren!' Es ist aber wirklich lustig. Es ist nett, sie zu haben", grinste Kelly Osbourne.

Themen

Erfahren Sie mehr: