Kelly Osbourne Dickes Lob für Henry Holland

Kelly Osbourne
© CoverMedia
Fashion-Ikone Kelly Osbourne äußerte sich begeistert über die neue Kollektion ihres guten Freundes Henry Holland

Kelly Osbourne, 29, findet, dass die neue Kollektion von Henry Holland, 30, der "reine Wahnsinn" ist.

Die Moderatorin ("Fashion Police") schaute sich am Wochenende die Entwürfe ihres Kumpels an und war begeistert. Gekleidet in einen blassrosa Faltenrock, kombiniert mit einem schwarzen Top und einer weißen Bomberjacke, strahlte die Britin: "Ich bin immer begeistert, eine Show von Henry zu sehen, da wir schon seit Jahren befreundet sind. Ich habe seine Anfänge gesehen, als er noch T-Shirts entwarf. Die Kollektionen werden immer besser", schwärmte die Modeexpertin gegenüber "Grazia Daily". "Nun stellt er Handtaschen vor und sie sind fantastisch. Es ist großartig zu sehen, wie er sich als Designer entwickelt hat. Diese Kollektion ist der reine Wahnsinn."

Ihre weiße Jacke war selbstverständlich ein Produkt von Henry Holland, der sich wiederum mit einer schwarzen Bomberlederjacke präsentierte. "Wir haben heute passende Jacken an - das war alles geplant", kicherte Kelly Osbourne, die auch schon ein Auge auf Objekte der neuen Kollektion geworfen hatte: "Da gibt es ein orangenes Kleid mit schwarzen Teilen, das ich wirklich liebe. Schaut, da ist es, Größe 32 - es hat eine handgenähte Pailettentunika - es ist fantastisch. Es hat zehn Leute drei Wochen gekostet, um sie zu machen."

Die Fashion-Ikone hätte auch gern eine der neuen Jacken, auf der "Rich B***h" stand: "Ich kann Mode schätzen, auch wenn ich weiß, dass sie nicht gut auf meinem Körper aussieht. Ich mag es trotzdem. Ich habe nicht die richtige Figur, aber da gibt es eine Bomberjacke, die ich mitnehme. Ich liebe sie! Ich weiß noch nicht, wo ich den Mut haben werde, sie zu tragen, aber ich will sie. Es ist ein bisschen fies, eine Jacke mit "Rich B***h" darauf zu tragen, aber ich bin fies", zwinkerte Kelly Osbourne mit den Augen.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken