Kate Winslet: Unter der Haube

Oscar-Gewinnerin Kate Winslet hat Berichten zufolge ihren Freund Ned Rocknroll geheiratet.

Kate Winslet (37) und Ned Rocknroll (34) sollen geheiratet haben.

Die Schauspielerin ('Der Vorleser') und der Neffe von 'Virgin'-Milliardär Richard Branson (62) daten seit Ende des letzten Jahres. Wie das Magazin 'Us Weekly' nun berichtete, haben die beiden still und heimlich geheiratet. Ein Insider enthüllte: "Sie waren nur von einer kleinen Gruppe Freunden und engen Familienmitgliedern umgeben."

Von Seiten der Hollywoodlerin gibt es noch keinen Kommentar. Kate Winslet und Ned Rocknroll haben nie öffentlich über ihre Verlobung gesprochen, doch der Promi-Neffe soll im Januar die Frage aller Fragen gestellt haben.

Sollten sich die Gerüchte als wahr erweisen, wäre das Winslets dritte Ehe. Sie war von 1998 bis 2001 mit Regisseur Tim Threapleton (39) verheiratet, die beiden haben einen zwölfjährigen Sohn. 2003 heiratete die Britin den Regisseur Sam Mendes (47, 'American Beauty'); die beiden waren bis 2010 zusammen und haben einen gemeinsamen Sohn, der jetzt neun Jahre alt ist. Ned Rocknroll war erst einmal verheiratet.

In einem früheren Interview sinnierte Kate Winslet über ihre fehlgeschlagenen Ehen: "Ich glaube immer noch daran, wie schön es ist, sich an einen anderen Menschen zu binden, und auch an die Idee, diese Bindung durch eine Ehe auszudrücken. Mit jemandem zu leben wird immer eine Herausforderung bleiben, aber jeder sollte darauf hoffen, jemanden zu finden, mit dem er seine Tage verbringen kann."

Themen

Erfahren Sie mehr: