VG-Wort Pixel

Kate Moss Jamie ist das Wichtigste

Kate Moss
© CoverMedia
Eigentlich darf Fotostar Kate Moss nicht auf dem Glastonbury-Festival fehlen. Für ihren Ehemann machte sie in diesem Jahr trotzdem eine Ausnahme

Kate Moss, 40, und Jamie Hince, 45, ließen sich das diesjährige Glastonbury-Festival entgehen, um sich wieder "in Einklang zu bringen".

Das Megamodel gehört eigentlich schon fast zum Inventar des legendären Musikfestivals, blieb aber in diesem Jahr auf Ibiza, um ein bisschen Zeit mit seinem Ehemann, dem Gitarristen der Rockband The Kills ("Baby Says"), zu verbringen. "Wenn irgendjemand annimmt, dass Kate Moss und Jamie Hince immun gegen all den Stress und die Probleme sind, die uns alle plagen, dann liegt er absolut falsch", meinte ein Freund der beiden gegenüber dem britischen Magazin "Look". "Ibiza war ihre Chance, sich wieder in Einklang zu bringen. Ja, Glastonbury fand am selben Wochenende statt, aber als eine Entscheidung getroffen werden musste, gab es nichts, was sie mehr wollten, als einfach zusammen zu entspannen."

Seit drei Jahren ist die schöne Britin mit dem Rockstar verheiratet. Ihre Freunde stellen seit der Hochzeit eine Veränderung bei Kate fest: "Kates Leben mit Jamie ist ganz anders als zu der Zeit, als sie anfingen, miteinander auszugehen. Manchmal fällt es schwer zu glauben, dass es dieselbe Kate Moss ist", wunderte sich der Insider. "Kate war immer über-cool, hatte jede Situation unter Kontrolle und sie verletzlich zu sehen, ist eine überirdische Erfahrung. Aber was es zeigt - und das ist eine gute Sache - ist, dass sie in Jamie endlich den Richtigen gefunden hat. Sie vervollständigen sich gegenseitig perfekt. Bis zu dem Punkt, an dem sie ohne den anderen nicht richtig funktionieren."

Bevor sie sich in Jamie Hince verliebte, führte die zarte Blondine einige star-trächtige Beziehungen: unter anderem mit Johnny Depp (51, "Lone Ranger") und Pete Doherty (35, "What A Waster"). Seitdem sie eine verheiratete Frau ist, fährt die Mutter einer elfjährigen Tochter sogar ihr legendäres Partyleben ein wenig zurück. "Vielleicht ist das ganz natürlich, dass sie es ein wenig ruhiger angehen lassen. Aber die Geschwindigkeit, mit der Jamie Kate verändert hat, ist beeindruckend. Von dem Moment an, als er darüber sprach, ihr einen Antrag zu machen, waren die Leute zynisch und sagten, sie würden nie vor dem Traualtar landen. Aber seitdem sie verheiratet sind, macht Kate eine massive Veränderung durch."

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken