Kate Moss Auszeichnung für ihre Karriere

Kate Moss
© CoverMedia
Model Kate Moss wird bei den British Fashion Awards in der kommenden Woche geehrt

Kate Moss (39) erhält eine Auszeichnung für ihre 25 Jahre in der Modebranche.

In den vergangenen Wochen machten bereits Gerüchte die Runde, dass die Stil-Ikone geehrt werden solle. Die Spekulationen wurden jetzt bestätigt - Moss erhält bei den British Fashion Awards den Special Recognition Award - eine Entscheidung, die viele wichtige Persönlichkeiten der Modebranche befürworten. "Kate war von Anfang an legendär; sie musste nie Model werden. Sie hat die gleiche Energie, die gleiche Verführungskraft und den gleichen Witz - ob vor oder abseits der Kamera. Ich liebe dich, Kate!", schwärmte Donatella Versace (58), als sie von der Nachricht erfuhr.

1987 wurde Moss entdeckt und in den 90er zählte sie zu den Stars, die den sogenannten Heroin-Schick zum Trend machten. Die Britin arbeitete im Laufe ihrer Karriere mit den größten Labels der Industrie wie Alexander McQueen und Marc Jacobs zusammen. Darüber hinaus ist sie dank ihrer Kollektionen für Topshop auch als Designerin erfolgreich. Ihren typischen Rock-Chick-Style imitieren ihre Fans auf der ganzen Welt und laut Starfotograf Mario Testino (59) ist einer der Gründe ihres Erfolges ihre Fähigkeit, die Menschen zu begeistern. "Kate Moss hat viele Leute zum Träumen gebracht. Nicht nur Menschen, die sich Mode anschauen, sondern auch die, die Fashion machen. Sobald sie ein Outfit anzieht, nimmt es eine andere Identität an. Sie verleiht der Mode Charakter und ich persönlich kann einfach nie genug von ihr bekommen", sagte Testino in einer Erklärung.

Die British Fashion Awards werden am 2. Dezember im Londoner Coliseum verliehen. Gestern wurde bestätigt, dass neben Kate Moss die Journalistin Suzy Menkes einen zweiten Special Recognition Award erhalten wird.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken