Kate Moss: 90er-Jahre für Stuart Weitzman

Model Kate Moss gibt sich für die Kampagne für Stuart Weitzman ganz im 90er-Jahre-Look

Kate Moss (39) ist erneut die Werbebotschafterin für Stuart Weitzman.

Das britische Supermodel ist seit Frühjahr 2013 das Gesicht des Schuhlabels, damals posierte sie für die Schwarzweißaufnahmen der Kampagne. Jetzt ist Moss zurück und begeistert in monochromen Aufnahmen der Frühjahr-Kampagne 2014. Auf den Bildern sieht das Model mit den streng zurückgekämmten Haaren und dem minimalistischen Make-up wie in den Anfängen seiner Karriere aus. Auf einem Bild wirkt Moss sehr sinnlich: In einem schwarzen Badeanzug liegt sie auf dem Bauch, die Beine sind in der Luft, um die Riemchen-High-Heels zu zeigen. Ein weiteres Foto zeigt sie auf einer weißen Korbbank in einem langärmeligen, weiten, weißen Oberteil. Ihre nackten Beine bringen die hellen Riemchen-Absatzschuhe besonders gut zur Geltung. Die Atmosphäre der Fotos, die Starfotograf Mario Testino (59) schoss, ist klassisch und luxuriös mit einem Touch von schickem Minimalismus.

Der Modestar, der erst vor Kurzem den 'Special Recognition Award' in Empfang nahm, hat zurzeit alle Hände voll zu tun. Den renommierten Award bekam Moss anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums in der Modebranche verliehen. "Von Anfang an war Kate eine Legende, sie musste gar nicht erst Model werden", schwärmte Designerin Donatella Versace, nachdem sie von dem Preis erfuhr. "Sie hat die gleiche Energie, die gleiche Verführungskraft und den gleichen Witz - vor der Kamera und mit jedem anderen. Ich liebe dich, Kate!"

Kate Moss posierte auch kürzlich für den 'Playboy' und kleidete sich zu diesem Anlass wie die berühmten Bunnys des Erotikmagazins.

Themen

Erfahren Sie mehr: