Kate Hudson Sport-DVDs sei Dank!

Kate Hudson
© CoverMedia
Hollywood-Schönheit Kate Hudson lobt Fitness-DVDs, die ihr erlauben, während ihres stressigen Lebens in Form zu bleiben

Kate Hudson, 35, hat mithilfe von Fitness-DVDs einen so tollen Körper.

Die Schauspielerin ("Almost Famous - Fast berühmt") präsentiert auf dem roten Teppich ihre schlanke Figur stets in umwerfenden Roben und entwirft auch sportliche Outfits, die sie über den Online-Shop JustFab Inc. durch ihr Label Fabletics verkauft. Um sich selbst auch dann fit zu halten, wenn sie gerade durch die Weltgeschichte reist, schwört die Blondine auf ihre geliebten Clips. "Ich bin ein DVD-Mädchen. Ich spiele immer die DVD ab, bei der man einen "brasilianischen Po" bekommt, die wirklich Spaß macht und ein gutes Work-out ist, wenn man reist. Man kann einfach dem Plan folgen", schwärmte sie gegenüber "People". Auch als Zweifach-Mama könne man immer Zeit für ein paar Einheiten erübrigen. "Selbst wenn man Mutter ist und eine Million Dinge auf dem Plan hat: Wenn die Kinder in der Schule sind, liebe ich die DVDs. Sie machen es einem schwer zu sagen, dass man keine Zeit hatte." Wenn die Leinwand-Grazie mal keine DVD zur Hand hat, verbrennt sie im Fitnessstudio Kalorien. Dort wird sie dann von den Liedern motiviert. "Musik ist für mich einer der motivierendsten Faktoren, vielleicht, weil ich seit Langem hobbymäßig tanze", erklärte die Darstellerin und verriet auch ihre liebsten Work-out-Songs: "Wenn ich ein gutes Training haben möchte, mag ich Oldschool-Hip-Hop - "Can I Kick It" [von A Tribe Called Quest] scheint mich dabei immer auf Touren zu bringen. "Big Ones" von Aerosmith ist auch ein tolles Album, das man beim Work-out hören kann - Steven Tyler in Höchstform. Es ist nostalgisch und knallhart. Und dann natürlich alles Mädchenhafte. Beyoncé ist toll. Alles von diesen wunderschönen starken Frauen."

Die Beauty steht in den Startlöchern, nächsten Monat eine neue Linie für Fabletics zu launchen - das Angebot wird neue farbenfrohe Kreationen wie eine gemusterte Hose und leuchtende Sport-BHs bieten. Auf die Ergebnisse ist die Schauspielerin unglaublich stolz - die Kollektion sei bis jetzt ihre beste. "Wir wollten sehen, wie Frauen auf unsere Basics reagieren und als wir einmal gesehen haben, was funktioniert hat, fingen wir an, mehr Spaß mit Prints zu haben und wurden modischer. Ich liebe die wirklich farbenfrohen Muster", schwärmte Kate Hudson von den Designs. "Ich freue mich außerdem wirklich auf die Tanktops mit offenem Rücken. Sie sind ein bisschen lockerer. Ich weiß für mich, abhängig davon, in welchem Lebensabschnitt ich mich befinde, dass ich die mag, die den Po verdecken. Sie sind schwerfällig und schulterfrei, wirklich gemütlich."

CoverMedia

Mehr zum Thema

Gala entdecken