Kate Hudson: So aufregend stylt sie den Hosenanzug

Hosenanzüge mit Nadelstreifen sind passé: Wie man den Klassiker modern interpretiert, zeigte Kate Hudson jüngst auf dem roten Teppich.

So aufregend kann ein Hosenanzug sein: Schauspielerin Kate Hudson (36, "Fremd Fischen") bewies bei der Verleihung der American Cinematheque Awards in Los Angeles Mut zur Lücke und legte in ihrem weißen Hosenanzug des Labels Brandon Maxwell einen atemberaubenden Auftritt hin. Unter dem cremeweißen Blazer mit V-Ausschnitt trug sie weder eine Bluse geschweige denn einen BH. Zusammenhalten wurde die Jacke lediglich mit einer winzigen Klammer, die ungefähr auf Taillenhöhe angebracht war.

Zu diesem aufregenden Oberteil kombinierte Hudson eine ebenfalls cremeweiße, bodenlange Schlaghose im Marlene-Stil. Ihre blonden Haare trug sie dazu offen und zu leichten Beach-Wellen frisiert. Um den Look zu vervollständigen setzte die Schauspielerin auf Accessoires in Metallic-Optik: Sowohl ihre Ohrringe, als auch die kleine Clutch glänzten silberfarben.

Mit ihrem Outfit stahl Hudson der Gewinnerin des Abends, Reese Witherspoon (39, "Wild"), zumindest outfittechnisch die Show. Witherspoon wohnte der Gala in einem schulterfreien, schwarzen Abendkleid bei.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche