Kate Bosworth J'adore Dior

Kate Bosworth
© CoverMedia
Hollywoodschönheit Kate Bosworth beschrieb Raf Simons, den Kreativchef des luxuriösen Modehauses Dior, als einen "außergewöhnlichen Künstler"

Kate Bosworth (31) fühlte sich "geehrt", zu der gestrigen Modenschau von Christian Dior in Paris erscheinen zu dürfen.

Die Schauspielerin ('Blue Crush') ging gestern zur Fashion Week und wirkte in ihrem blau-schwarzen Metallic-Minikleid des Luxuslabels äußerst elegant. Ihre blauen High Heels mit schwarzen Spitzen passten perfekt zu ihrem Look. Sie fügte dem ganzen Outfit noch ein bisschen mehr Farbe hinzu, indem sie sich die Lippen rot pinselte, während ihre honigblonden Haare zurück gestylt waren.

Nach dem Event wandte sich die Leinwandschönheit an ihre Fans und brachte ihre Freude, sich die Kollektion anschauen zu dürfen, zum Ausdruck. Weiterhin lobte sie den Kreativchef der Marke - Raf Simons - für dessen harte Arbeit. "Glückwunsch an das Dior-Team! Raf Simons ist ein außergewöhnlicher Künstler, über die Maßen. Also bin ich sehr geehrt, die Kollektion heute betrachten zu dürfen. Danke", schwärmte der Star.

Schon vor der Veranstaltung freute sich Bosworth auf die Mode der Marke und hielt ihre treuen Anhänger auch dabei auf dem Laufenden. So gab sie ihren Fans regelmäßige Updates von sich und ihrem Ehemann Michael Polish (43) und der gemeinsamen Reise zu dem Event. "Heute ist der Tag", schrieb sie in Vorfreude auf die Dior-Show und fügte ein Bild von zwei Einladungen, die ihr und ihrem Gatten galten, hinzu.

Für die Show hatte Raf Simons die Location ganz in Weiß dekorieren und futuristische Wände einfügen lassen. Die Hollywoodschönheit konnte ihre Begeisterung dafür auch nicht für sich behalten. "Ich habe das Gefühl, als ob wir gerade in einem Nachtclub sind. Es ist verrückt", lachte sie gegenüber 'WWD'.

Auch das Model Marisa Berenson konnte Kate Bosworth nur zustimmen und fragte sich bei dem schicken Interieur freudig: "Ich bin auf einem anderen Planeten! Wo sind wir?"

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken