Kate & Camilla Herzoginnen im Partnerlook


Bei der Parade zu Queen Elisabeths 90. Geburtstag waren Herzoginnen Kate und Camilla echte Style-Zwillinge. Ob der Partnerlook geplant war?

Königlicher Partnerlook: Bei der traditionellen Geburtstagsparade zu Ehren von Queen Elizabeth II. in London hatten sich die Herzoginnen Catherine, 34, und Camilla, 68, in ihrer Outfit-Wahl offenbar abgesprochen. Oder eben gerade nicht? Ob geplant oder Zufall: Beide Damen erschienen von Kopf bis Fuß in Weiß gekleidet.

Wirkliche Unterschiede gab es lediglich bei den Accessoires: Kate trug einen asymmetrisch geschnittenen, relativ flachen Hut, der seitlich mit einer roséfarbenen Blüte geschmückt war. Außerdem eine schlichte Kette und große Ohrstecker. Ihre Stief-Schwiegermutter Camilla hingegen entschied sich für eine auffälligere Kopfbedeckung, rundum dekoriert mit hellen Federn, und eine ebenfalls imposante, mehrreihige Perlenkette.

Farblich auf die Queen abgestimmt?

Nur ein Zufall? Vermutlich nicht. Schließlich ist das royale Event von langer Hand geplant und auch die Kleiderwahl steht vermutlich schon vorher fest. Außerdem war Weiß in diesem Fall eine besonders gute Wahl. Auffälligere Farben hätten schließlich hohes Konflikt-Potential mit dem neongrünen Kostüm der Queen gehabt.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken