Karlie Kloss + Diane von Furstenberg: Gefeiert von den Schönsten

Topmodels freuten sich für die Designerin Diane von Furstenberg, als diese bei der New Yorker Modewoche 40 Jahre in der Branche feierte

Die Mode-Elite huldigte Diane von Furstenberg, 67, bei deren Modenschau in New York.

Die Designerin feierte am Wochenende 40 Jahre in der Branche und präsentierte gleichzeitig ihre neuen Entwürfe. Das wollten sich Berufsschönheiten wie Karlie Kloss, 21, nicht entgehen lassen: "Ich feiere mit der göttlichen Diane. Herzlichen Glückwunsch zu 40 fabelhaften Jahren", schrieb die Amerikanerin und postete ein Foto von sich und der Designerin. Dann gab es noch ein Bild, auf dem man die Blondine auf ihrem Laptop tippen sieht, während ihr gleichzeitig die Haare für die Schau gemacht werden: "Multitasking hinter den Kulissen", hieß es dazu. Auch Joan Smalls, 25, meldete sich per Twitter: "Herzlichen Glückwunsch zum 40., Diane von Furstenberg!"

Coco Rocha, 25, war die Gastgeberin der Modenschau, die auf YouTube übertragen wurde. Sie arbeitete dabei mit der britischen Moderatorin Cat Deeley, 37, zusammen. Auch die Kanadierin nutzte Twitter, um von dem Event zu berichten: "Auf der Bühne mit Diane von Furstenberg und ihrer Gruppe von berühmten Models. Bravo zu einer großartigen Show", beschrieb Rocha ein Bild und fügte hinzu: "Ich hatte so einen Spaß, Gastgeberin für diese Lady zu sein. Ich habe nun eine neue beste Freundin - Cat Deeley."

Coco Rocha beschwerte sich vor Kurzem, dass sie den Begriff Übergrößenmodel nicht möge, da es in der Branche keine Stereotypen geben sollte. "Ich mag es nicht, wenn man Übergrößenmodel sagt. Ich finde, Models sind Models. Models sollen eine Muse sein. Warum sollte eine Muse immer den gleichen Körpertyp repräsentieren? Es ist langweilig. Es wird Zeit, dass wir das ändern", forderte sie auf.

Themen

Erfahren Sie mehr: