Kanye West, Kim Kardashian + North West: Ab zur Modenschau mit Mama und Papa

Promi-Spross North West begleitete gestern ihre berühmten Eltern Kim Kardashian und Kanye West zur Balenciaga-Show auf die Pariser Fashion Week

North West, 1, feierte gestern ihr Debüt in der ersten Reihe der Balenciaga-Modenschau.

Die Kleine saß dabei auf dem Schoß ihrer Reality-TV-Star-Mama Kim Kardashian ("Keeping Up with the Kardashians") und neben ihrem Rapper-Papa Kanye West (37, "Bound 2"), um sich die Catwalk-Show des Labels und deren Frühjahr/Sommer Kollektion 2015 anzusehen. Natürlich wurde Nori von ihren Eltern super stylish herausgeputzt: So trug der Wonneproppen einen kurzen schwarzen Rock und ein langärmeliges Oberteil. Ganz klar, dass das Outfit von Kims und Kanyes ganzem Stolz von Balenciaga stammte, da dessen Kreativchef ihr guter Freund Alexander Wang, 30, ist. "Balenciaga Baby", schrieb die TV-Queen zu einem Schnappschuss des Trios, den sie bei Instagram hochgeladen hatte.

Auch sie und ihr Gatte passten super zu dem Outfit ihrer Tochter und trugen beide schwarze Looks. Die Fernsehdarstellerin hatte sich für ein langärmeliges Lycra-Top entschieden und kombinierte dazu eine dunkle Hose, während der Musiker einen dunklen Samt-Pullover anhatte sowie eine schwarze Jeans, die an den Knien zerrissen war.

Wer sich das gestrige Event ebenfalls nicht entgehen ließ, war Schauspielerin Noomi Rapace (34, "Verblendung"), die man im Moment mit ihren blonden Haaren kaum erkennt. Die Hollywood-Schöne sah im Vergleich zur kleinen North und ihren Eltern aber richtig farbenfroh aus und trug ein gelb-weißes Minikleid, dem Outfit verlieh sie mithilfe ihrer Sonnenbrille einen extravaganten Touch. Die Leinwand-Grazie hatte das "Glück", während der Show neben dem kleinen Gast zu sitzen und wurde oft das Opfer von Noris Neugierde.

Auch die Hollywoodlerin Nicola Peltz (19, "Die Legende von Aang") besuchte die Modenschau und bezauberte mit braunen Smokey Eyes und einem schwarzen XXL-Mantel. Die Schöne verriet, dass sie noch bis zum 1. Oktober in der französischen Hauptstadt verweilen möchte, um sich die Miu-Miu-Show anzusehen. Das reichhaltige Angebot der Metropole habe sie sowieso verzaubert. "Ich liebe Paris. Ich würde hier gerne für sechs Monate leben", schwärmte die Sitznachbarin von Nori, Kim Kardashian und Kanye West gegenüber "WWD".

Themen

Erfahren Sie mehr: