Julien David model: Eleganz für die Paris Fashion Week

Designer Julien David zeigte auf der Paris Fashion Week eine modisch elegante Kollektion.

Schicke Looks dominierten die Laufstegshow von Julien David in Paris.

Die Fashion Week in der französischen Hauptstadt startete gestern und der Designer zählte zu den ersten Modestars, die dem Publikum ihre neuesten Kreationen vorstellten. Seine Frühjahr/Sommerkollektion 2014 war mit ihren wundervollen Eiscreme-Farben frisch und amüsant. David zeigte eine Reihe von hübschen, simplen Designs, denen die unterschiedlichen Materialen Pfiff verliehen. Ein Outfit setzte sich aus einem cremefarbenen Oberteil, das in eine perfekt sitzende, maßgeschneiderte Hose in der gleichen Farbe gesteckt war, zusammen. Ein Teil des Shirts war transparent und gab dem klassischen Ensemble einen modernen und sexy Touch. Zu den weiteren Highlights zählte eine ordentliche und adrette Rock-und-Blazer-Kombination in einem wunderschönen Pink.

Die Frisuren der Models sorgten dafür, dass die eleganten Outfits dennoch trendy wirkten: Die Schönen trugen ihre Haare zu einer Seite frisiert und erinnerten an den Grunge-Look der 90er. Die Birkenstock-Schuhe, die früher als modischer Fauxpas galten, mittlerweile aber in jedem Kleiderschrank zu finden sind, rundeten die Looks ab. Neben den klobigen Sandalen schickte David die Grazien auch in braunen Brogue-Schuhen den Laufsteg entlang. Ein frischer Look bestand aus einem weiten blassgrünen Shirt, das in eine weiße Hose gesteckt und mit einem Gürtel und den eleganten Schuhe aufgepeppt wurde.

Die neue Kollektion des Designers schien eine interessante Kombination aus luxuriösem Glamour und Indie-Schick zu sein. Ein Model präsentierte einen weiten, marineblauen Pullover, den ein Rettungsring zierte, der in einem eleganten Seidenrock steckte, und trug dazu eine schicke Clutch.

Neben Julien David stellte auch Modehaus Dévastée seine neuesten Outfits zur Schau, bei der Monochrom dominierte. Anthony Vaccarello hingegen zeigte eine sexy Kollektion, die vor allem aus schwarzen Looks mit gelegentlichen Rottönen bestand. Heute geht die Paris Fashion Week mit Modenschauen von Rochas und Gareth Pugh in die zweite Runde.

Themen

Erfahren Sie mehr: