Julianne Moore und Bart Frelich Modisches Power-Paar

Julianne Moore und Bart Fre+lich
© CoverMedia
Hollywood-Grazie Julianne Moore und ihr Ehemann Bart Freundlich posierten gut gelaunt und stilsicher für die Fotografen der National Board of Review Awards Gala

Julianne Moore, 54, und Bart Freundlich, 44, bildeten auf dem roten Teppich der National Board of Review Awards Gala eine Einheit und passten auch modisch wunderbar zusammen.

Wie gewohnt sah die Schauspielerin ("Maps to the Stars") strahlend jung aus. Kaum zu glauben, dass die rothaarigen Schönheit als Kind für ihre Haare und die Sommersprossen gehänselt wurde. Für ihren Traum-Teint und ihre Mähne ist sie heute berühmt und sah gestern [6. Januar] makellos wie eh und je aus.

Die Darstellerin trug ein elegantes langärmeliges Kleid von Dolce & Gabbana, das sich durch ein schwarzes florales Top aus edler Spitze, einem darunter blickdichten Bustier sowie einem Rockteil in Midi-Länge mit rotem Blumen-Print auszeichnete. Dazu kombinierte sie passende schwarze High Heels, deren Riemchen über ihre Füße verliefen.

In Sachen Make-up setzte sie auf einen Lippenstift in Rosé, starken Eyeliner und ließ sich von ihrem Beauty-Team die Haare zu einem strengen Zopf frisieren.

Doch nicht nur ihrem Ruf als Stil-Star wurde Julianne gerecht, sie konnte für ihre Darstellung in dem Drama "Still Alice - Mein Leben ohne Gestern" außerdem den Preis als beste Schauspielerin einheimsen. Der Film kommt in Deutschland am 5. März in die Kinos.

Ihr Ehemann, der Filmregisseur Bart Freundlich ("Lieber verliebt"), stärkte seiner schönen Frau auf dem roten Teppich den Rücken. Die beiden gaben sich 2003 das Ja-Wort und erziehen zwei gemeinsame Kinder: Caleb, 17, und die zwölfjährige Liv.

Bart entschied sich dafür, seiner Hollywood-Lady den großen modischen Auftritt zu überlassen und trug einen schwarzen Anzug mit einem weißen Hemd sowie einer grauen Krawatte. Seine Haare wirkten stylish verwuschelt.

Julianne Moore und Bart Freundlich bewiesen mit diesem Auftritt, dass sie auch an der Fashion-Front ein Power-Paar sind.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken