Joseph Altuzarra Sexy Woll-Looks

Joseph Altuzarra
© CoverMedia
Designer Joseph Altuzarra setzte in seiner Kollektion für den International Woolmark Prize auf Sex-Appeal

Joseph Altuzarra bleibt mit seinen sexy Woll-Outfits dem Ethos seines Labels treu.

Der Luxus-Damenmoden-Designer, der sein eigenes Label besitzt, gewann im vergangenen Jahr den begehrten Preis mit einem Wollanzug in Babypink. Jetzt repräsentiert er die USA in dem internationalen Finale des Wettbewerbs und tritt gegen Sibling aus Großbritannien, Rahul Mishra aus Indien, Christopher Esber aus Australien und ffiXXed aus China an. Die Veranstaltung findet während der Mailänder Fashion Week am 23. Februar statt und zu den Jury-Mitgliedern zählen Franca Sozzani und Frida Giannini.

Altuzarra möchte mit seinen Kreationen eine starke Aussage treffen und gleichzeitig dem Ethos seines Labels treu bleiben. "Wir haben offensichtlich über Wolle nachgedacht und wollten gleichzeitig Altuzarra treu bleiben, das bedeutet sexy, sinnlich und verführerisch. Ich begann darüber nachzudenken, wie beliebt Wollkleidung war und wie sie ein wichtiges Kleidungsstück im Laufe der Zeit darstellte. Ich wollte mich auf die Technik konzentrieren und die Farben sind ziemlich blass, damit kann man wirklich sehen, was los ist", erklärte er auf 'style.com'.

Für seine Kollektion ließ er sich von Designs aus den 50er Jahren sowie Kostümen und bestimmten Strickmustern der Zeit inspirieren. Dazu setzte er auf dunkle Farben sowie Schwarz und Grau und neutrale Töne. Zu seinen Looks zählen ein Stufenrock und ein schwarzer ausgestellter Mantel. Altuzarra experimentierte mit verschiedenen Nadeltechniken.

Das Model Shu Pei begleitet den Modeschöpfer im kommenden Monat nach Mailand. Der Designer ist dankbar, ihre Unterstützung während der Veranstaltung zu haben und hofft, sie als seine Geheimwaffe einsetzen zu können: "Als ich damals begann und meine erste Show machte, castete ich sie. Sie war das größte Model, das wir hatten und ich war total begeistert. Und vor drei Saisons realisierte ich, dass ich seitdem keine Show ohne sie gemacht habe. Sie ist mein Glücksbringer", verriet Joseph Altuzarra.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken