Johnny Depp + Amber Heard: Pärchen-Schaulauf

Das Hollywood-Traumpaar Johnny Depp und Amber Heard begeisterte am Wochenende auf dem roten Teppich der The Art of Elysium Heaven Gala in Los Angeles als verliebte Einheit

Johnny Depp, 51, und Amber Heard, 28, strahlten alle Krisen-Gerüchte weg.

Der Hollywoodstar ("Transcendence") und die Kino-Schönheit ("Drive Angry") besuchten am Samstagabend [10. Januar] gemeinsam die The Art of Elysium Heaven Gala in Los Angeles.

Die beiden erschienen in farblich kontrastreichen Looks: Amber hatte sich für eine Vintage-Robe von Dior entschieden, während ihr Superstar-Verlobter einen schwarzen Anzug mit Weste und weißem Hemd darunter trug.

Dazu kombinierte der Darsteller mehr Accessoires als seine Liebste: Während die Blondine mit einem Armband und Hänger-Ohrringen auf schlichte Eleganz setzte konnten es Johnny anscheinend nicht genug Ketten sein. Außerdem setzte er wie gewohnt auf eine Sonnenbrille.

Zwar entschieden sich die Turteltauben für einen Kontrast-Look in Schwarz und Weiß, vor den Fotografen und bei der Veranstaltung bildeten die beiden allerdings eine Front. Das Power-Paar zog es vor, einen Abend vor den Golden Globes sein Liebesglück zu präsentieren und knutschte auf der Veranstaltung alle Trennungsgerüchte weg.

Johnny und Amber waren aber nicht das einzige Power-Paar an dem Abend.

Serien-Beauty Jaime King (35, "Hart of Dixie") erschien mit ihrem Ehemann Kyle Newman, 38,. Während sich ihr Gatte modisch dezent im Hintergrund hielt und einen navyblauen Anzug trug, entschied sich die Hollywood-Blondine für ein wunderschönes, langärmeliges, blassblaues Valentino-Kleid. Der Goldschmuck, den die hübsche Darstellerin zu ihrem Outfit kombinierte, passte wunderbar zu dem Gold-Print auf ihrer Robe.

Genau wie Johnny Depp und Amber Heard lächelten die beiden breit in die Kameras der Fotografen und schienen sich an dem Abend prächtig miteinander zu amüsieren.

Themen

Erfahren Sie mehr: