Jessica Biel: Launch der neuen Öko-Linie

Schauspielerin Jessica Biel brachte ihre eigene Handtaschen-Linie auf den Markt - umweltfreundlich hergestellt

Jessica Biel (31) launchte ihre eigene Handtaschen-Linie namens Bare.

Die amerikanische Schauspielerin ('Total Recall') brachte eine Reihe an "sozial verantwortungsvollen" Accessoires auf den Markt, die sie gemeinsam mit ihrem Bruder Justin Biel und dessen Kumpel Grason Ratowsky kreierte. Ratowskys Vater diente dabei als Inspiration: Er ist Künstler und hatte von einem Trip nach Costa Rica einen riesigen Java-Kaffeesack als Reisetasche mitgebracht. Daraufhin entschied sich das Trio, aus wieder verwendbaren Kaffeebohnensäcken eine Handtaschen-Kollektion zu kreieren. Jedes Stück wurde in Colorado handgefertigt, dort wuchs die Schauspielerin auf. Die ersten zwei Designs bestehen aus einem Unisex-Rucksack und einem Unisex-Beutel.

Biel erklärte die besondere Chemie, die zwischen ihr, ihrem Bruder und ihrem Kumpel herrscht. "Mein Bruder ist einer dieser Leute, in die ich zu 100% Vertrauen habe", sagte sie gegenüber 'Vogue.com'. "Und ich kenne Grason, seit ich in der sechsten Klasse war. Zusammen überraschten sie mich immer wieder."

Ratowsky erzählte außerdem von dem Moment, als sein Vater mit seiner außergewöhnlichen Reisetasche nach Hause kam. "Er ist wirklich eine Inspiration für mich. Er gab mir den Sack und wusste, dass ich etwas damit anfangen könnte."

Für die Zukunft hofft das Gespann, das andere Materialien wie Getreidesäcke von Brauereien oder alte Segelboot-Segel für Fashion verwendet werden können. Bis jetzt ist die Hollywoodschönheit die einzige Person, die die Designs in der Öffentlichkeit zeigte. Sie schwärmte dabei davon, wie sehr sie die Stücke liebe und was sie in die Arbeit reinsteckte. "Das ist meine Set-Tasche: Alle meine Drehbücher und all mein Rollen-Zeug sind darin, sie kommt jeden Tag mit mir zur Arbeit", fügte sie hinzu.

Die Preise der ökologisch hergestellten Taschen von Jessica Biel liegen zwischen 59 Euro und 236 Euro.

Themen

Erfahren Sie mehr: