Jessica Alba: Fan von Crop-Tops

Schauspielerin Jessica Alba liebt es, ihre Figur mit Crop-Tops zu präsentieren, ist aber, was die Garderobe ihrer Töchter angeht, sehr streng.

Jessica Alba (32) liebt es, ihre trainierte Figur zu zeigen.

Die Leinwanddarstellerin ('Sin City') trug früher Crop-Tops, als sie zu Raves ging.

Die 'Honey'-Mimin ist für ihren durchtrainierten Körper bekannt und hat keine Angst davor, enge Klamotten zu tragen. Ein ganz spezieller Trend hat Alba diese Saison gepackt und erinnert sie an vergangene Zeiten, zu denen sie ein wildes Mädchen war. "Oh, ich stehe auf Crop-Tops. Aber ich mag es nicht komplett bauchfrei. Ich hab das schon mal gemacht; das war dieser 'No Doubt'-Style, als wir früher bauchfrei trugen", lachte sie auf der Webseite von 'Refinery 29'. "Meine Großmutter hat mir permanent meine Pepe-Jeans hoch- und mein Shirt runtergezogen. Als die Raves anfingen, kaufte ich mir diese Vintage-Baby-Shirts - erinnerst du dich an die Baby-Shirts? Ich ging zu Raves. Ich finde es gut, wie sich der Plattform-Tennis-Schuh entwickelt hat, den Isabel Marant gemacht hat; ich denke, er ist in dieser klobigen Art gut."

Die Hollywoodschöne ist mehr als eine Stil-Ikone - sie erzieht gemeinsam mit Ehemann Cash Warren (34) zwei Töchter: die zweijährige Haven und die fünfjährige Honor. Wenn es um den Modestil ihrer Kinder geht, passt Alba sehr genau auf und wählt Kleidung aus, die dem Alter ihrer Mädels auch entspricht. "Ich habe das Gefühl, dass vieles, was es für Kinder gibt, schäbig ist. Ich finde, dass ich so viel mehr davon nicht erlaube, weil soviel einfach verrückt ist", seufzte der Star. "Sie versuchen manchmal, deine Kinder wie Bürofrauen aussehen zu lassen. Ich denke da einfach 'Wollt ihr mich veralbern?' Mein Ehemann sagt immer 'Das ist ein Shirt, es ist kein Rock' und ich weiß einfach nicht, was ich dazu sagen soll. Also ziehen wir Leggings unter alles an und haben unserer Tochter beigebracht, wie es sich schickt, wie man in Kleidern und Röcken geht und sitzt", erklärte Alba. "Also, altersgerechte Kleidung ist ein großes Thema. Und die Schule meiner Kinder hat diese Regel, dass Sandalen und Boots nicht erlaubt sind, nur Sneaker. Ich stehe auf Sneaker, ich liebe Sneaker, aber ich bin ein bisschen traurig, dass sie nicht ihre Dr. Martens tragen kann."

Während die zweifache Mutter trendbewusst shoppt, hat Warren hingegen seine Mühe, mit seiner Frau mitzuhalten. Sie animiert ihn, seinen Stil zu verbessern. "Ich versuche es! Ich habe ihn zu Hosen mit Tapered Fit bekommen, es hat mich vier Jahre gekostet. Aber er fühlt sich jetzt darin wohl. Ich denke, wenn Jay-Z damit ankommt, denkt Cash, dass es in Ordnung ist, denn der ist doch die ultimative Ikone", lachte Alba über die weiten Hosen des Rappers, die ihren Mann zu seinem Modegeschmack brachten. Auch Stilgefühl, was Schuhe betrifft, habe ihr Liebster nicht: "Ich habe versucht, ihn dazu zu überreden, Boots zu tragen, aber er ist so ein Sneaker- und Loafer-Typ und die Loafers sind in Ordnung, aber er könnte einen anderen Stil vertragen. Also, das wird unsere dritte Saison, in der ich versuche, dass er Boots trägt. Lasst uns sehen, was passiert", so Jessica Alba über den Stil ihres Mannes, den sie zu gerne aufpolieren würde.

Themen

Erfahren Sie mehr: