VG-Wort Pixel

Jennifer Lopez Illusion von nackter Haut

Jennifer Lopez
© CoverMedia
Schauspielerin Jennifer Lopez promotete gestern Abend in Las Vegas ihren Film 'Parker' in einem eleganten weißen Kleid, das durchsichtige Stoffbahnen an den Seiten hatte.

Jennifer Lopez (43) sorgte gestern Abend in Las Vegas in einem auffälligen weißen 'Kaufmann Franco'-Kleid für Aufsehen.

Die Schauspielerin ('Darf ich bitten?') besuchte eine Promo-Vorführung ihres neuen Films 'Parker', die im 'Planet Hollywood' auf der berühmten Nevada-Meile gezeigt wurde. Die rassige Schönheit trug zu dem bodenlangen Kleid 'Christian Louboutin'-Schuhe, um sich etwas größer zu machen.

Die gewagten Seitenschlitze der Kreation schufen auf dem roten Teppich die Illusion, dass die Leinwand-Diva nichts drunter trug, was wiederum so manchem den Kopf verdrehte. Als sich die Latina umdrehte, machte ihr Kleid darüber hinaus den Anschein eines rückenlosen Designs. Bei näherem Hinsehen konnte man jedoch erkennen, dass es mit einem hautfarbenen Maschen-Racerback-Design zusammengehalten wurde.

Als Accessoires hatte sich die Darstellerin eine einfache 'Ferragamo'-Tasche ausgesucht sowie ihren gut aussehenden Co-Star Jason Statham (45, 'The Transporter'), der ihr zur Seite stand.

Ihr langes braunes Haar trug La Lopez in einer losen Hochsteckfrisur, die ihr, zusammen mit dem schwarzen Augen-Make-up und dem Nude-Lippenstift, einen klassischen Betthäschen-Appeal verliehen, als sie lächelnd - und sich ihrer atemberaubenden Erscheinung bewusst - für Fotos posierte.

Die Amerikanerin, die sich nicht zum ersten Mal in rassigen Kreationen auf dem roten Teppich präsentierte, stellte sogar US-Reality-Star Coco (33) in den Schatten, die ihr berühmtes Dekolleté ganz untypisch in einem hochgeschlossenen blauen psychedelischem Minikleid unter Verschluss hielt, zu dem sie rote Absatzschuhe kombinierte. Ihre lange Mähne trug die Blondine in einer Art Strubbellook, als sie den roten Teppich betrat.

Während Coco ohne ihren Rapper-Gatten Ice-T (54, 'Ridin' Low') zu der Vorführung in Las Vegas gekommen war, hatte Jennifer Lopez nicht nur ihren britischen Co-Star neben sich, sondern auch ihren tanzenden Toy Boy Casper Smart (25) im Schlepptau. Ersterer sah fesch aus in einem schwarzen Anzug und Krawatte, war jedoch ohne seine Model-Freundin Rosie Huntington-Whiteley (25) erschienen.

Bereits am Mittwoch besuchten die 'Parker'-Co-Stars eine Vorführung ihres Films in New York City. "Normalerweise darf ich keine Rollen an der Seite von Ladys spielen", scherzte Jason Statham an dem Abend gegenüber 'Style.com'. "Die meisten meiner Rollen verbringe ich damit, Schlägertypen auf den Kopf zu hauen!"

Nach seiner Zusammenarbeit mit Jennifer Lopez wird Jason Statham seine Rollenauswahl in Zukunft vielleicht überdenken.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken