Jennifer Lawrence Red-Carpet-Comeback

Jennifer Lawrence
© CoverMedia
Die Oscarpreisträgerin Jennifer Lawrence feierte beim London Film Festival ihr Comeback auf dem roten Teppich, nachdem vor Kurzem pikante Nacktbilder von ihr im Netz kursierten

Jennifer Lawrence, 24, trug für ihr Comeback auf dem roten Teppich das kleine Schwarze - in sexy Ausführung von Dior.

Die Schauspielerin ("Silver Linings") erschien am Montagabend [13. Oktober] beim BFI London Film Festival, um ihren neuen Film "Serena" vorzustellen. In dem Drama ist sie wieder an der Seite ihres geschätzten Kollegen Bradley Cooper (39, "Ohne Limit") zu bewundern, mit dem sie schon für die Kassenknüller "Silver Linings" und "American Hustle" erfolgreich vor die Kamera trat.

Die Film-Grazie entschied sich für ein gewagtes Outfit und trug ein kurzes schwarzes Smokingkleid von Dior, das sich durch einen tiefen Ausschnitt auszeichnete. Doch wirkte die Kreation auch mithilfe der langen Ärmel überaus elegant und setzte die Kurven der Hollywood-Blondine gekonnt in Szene. Zu ihrem Look kombinierte die Darstellerin schlichte schwarze High Heels und runde Ohrringe. Darüber hinaus veredelte sie ihren Auftritt mit einem dezenten Make-up in gedeckten Tönen und ließ sich die kurzen Haare zu sanften Wellen stylen.

Jen war aber nicht die einzige Oscargewinnerin, die sich die Ehre gab. Auch Kino-Darling Reese Witherspoon (38, "Walk the Line") ließ sich das Film Festival nicht entgehen und rührte für ihren neuen Streifen "Der große Trip - Wild" fleißig die Werbetrommel. Das Abenteuer-Drama kommt am 5. Februar 2015 in die deutschen Kinos und handelt von der Selbstfindungs-Reise einer Frau. Auf dem roten Teppich trug Reese eine schicke schwarze Spitzen-Kreation von Stella McCartney. Beim Photocall entschied sich die Kollegin von Jennifer Lawrence derweil für ein Etuikleid von Giambattista Valli.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken