Jennifer Aniston: Frische Duftnote

Der neue Duft von Jennifer Aniston - J by Jennifer Aniston - ist laut der Hollywood-Beauty "entspannt und erfrischend"

Das neueste Parfüm von Jennifer Aniston, 45, erinnert sie an einen Tag, den sie am Meer verbracht hat.

Die Schauspielerin ("Kill the Boss") launchte vor Kurzem ihren zweiten Duft J by Jennifer Aniston, der in einem blauen Flakon im Ombré-Look daherkommt. Auf der Verpackung ist ein Bild der Leinwand-Grazie zu sehen, die verführerisch in die Kamera blickt, und mit feuchten Haaren aussieht, als wäre sie gerade vom Schwimmen gekommen. Das scheint auch das Thema gewesen zu sein, an dem sich die Darstellerin orientieren wollte. "Mein Debüt-Parfüm [von 2012] ist clean und feminin - es erinnert mich an die Art, wie man duftet, wenn man gerade am Strand ankommt: frisch, mit einem Hauch Sonnenschutz und Sand", erklärte sie gegenüber dem "People"-Magazin. "Das neue Parfüm ist die Ergänzung dazu: Es hat einen Hauch von diesem salzigen Meeres-Duft, der mich an einen Tag erinnert, den ich am Meer verbracht habe. Es ist entspannt und erfrischend."

Weiter schrieb die Publikation, dass das Parfüm salzige Duftnoten sowie frische Gerüche wie Magnolie inne hat, was mit einer Bourbon-Vanille-Essenz und Sandelholz abgerundet wurde. Das zweite Parfüm ist der Nachfolger von Jens Duft "Jennifer Aniston", den sie vor zwei Jahren auf den Markt brachte. Dieses Mal wollte die ehemalige "Friends"-Schönheit, dass ihr Produkt zur Sommer-Saison passt. "Ich wollte mein eigenes Parfüm schon seit Jahren kreieren, ich habe duftende Öle und Lotionen für meine Freundinnen für deren Brautpartys, Babypartys und Geburtstage gemacht", lächelte sie. "Ich habe individuelle Düfte für sie gemacht, als sich mir dann die Gelegenheit bot, mein eigenes Parfüm zu entwerfen, ergriff ich sie."

Themen

Erfahren Sie mehr: