Jennifer Aniston: Detox-Kur vor Urlaub

Jennifer Aniston und Courteney Cox sollen stark Diät und Sport gemacht haben, bevor es in den Mexiko-Urlaub ging

Jennifer Aniston (44) und Courteney Cox (49) haben beide eine fünftägige Detox-Kur absolviert und extra hart trainiert, bevor sie zusammen Urlaub machten.

Die Schauspielerin ("Kill the Boss") und die Serienschönheit ("Friends") jetteten nach Mexiko, um mit einer Gruppe von Freunden, einschließlich Anistons Verlobten Justin Theroux (42, "Iron Man 2") und dem Komiker Jimmy Kimmel (46), gemeinsam Silvester zu feiern.

Doch davor musste sichergestellt werden, dass sie auch fabelhaft aussehend ins neue Jahr rutschen, weshalb sich die beiden Freundinnen vor dem Trip einer strengen Diät unterzogen. "Bevor sie losfuhren, machten Jen und Courteney eine füntägige Detox-Saft-Reinigung, die fünf Gemüse-Säfte und einen Protein-Shake mit Vanilleschoten und rohen Kakaobohnen pro Tag mit einschloss", sagte ein Insider dem britischen "Closer'"-Magazin. Sport gehörte natürlich auch zum Abnehm-Programm der zwei Grazien. "Jeden Tag machten sie eine Stunde Pilates, gefolgt von einem Fünf-Meilen-Lauf [ca. 8,5 Kilometer] am Strand. Sie hatten sogar eine Stunde in einem speziellen Saunahaus in Los Angeles, das eine Infrarot-Technologie nutzt, die einen Blähbauch verhindert."

Aber auch während der Ferien gönnten sich Aniston und Cox Berichten zufolge keine Auszeit. Zwar wurde auf Detox verzichtet, allerdings kam ein Profi-Koch in ihre Luxus-Bleibe, um ihnen gesunde Mahlzeiten zu zaubern. "Sie fingen ihre Tage mit Strandläufen und dreißig Minuten Straffungs-Übungen an, während ihr privater Koch ihnen in ihrer Luxus-Villa kohlenhydratreduzierte, zuckerfreie Mahlzeiten machte", erklärte der Alleswisser weiter.

Die Busenfreundinnen sollen Gerüchte zufolge eine turbulente Freundschaft pflegen, ein vergangener Streit mündete darin, dass Cox nicht zu der Geburtstagsparty von Justin Theroux kam, die Aniston im vergangenen August schmiss. Nun sollen sie sich aber besser denn je verstehen und die Hollywoodschönheit dankbar darüber sein, dass sich die 'Cougar Town'-Darstellerin um sie kümmerte, während ihr Liebster in New York arbeitet. "Jen schreibt Courteney zugute, dass sie sie während der einsamen Monaten ohne Justin unterstützte - sie sagte, dass sie sie 'geistig gesund' hielt", führte der Insider aus.

Vielleicht fällt ihr straffes Fitness-Programm Jennifer Aniston und Courteney Cox gemeinsam ebenfalls leichter.

Themen

Erfahren Sie mehr: