Jenna Coleman: Look des Tages

Bei der Premiere von "Victoria" in London bezauberte Jenna Coleman in einem Rüschenkleid von Erdem.

Dass ein Kleid mit Blumenmuster nicht immer mädchenhaft und sommerlich sein muss, hat Jenna Coleman (30, "Ein ganzes halbes Jahr") bei der Premiere der Serie "Victoria" im Kensington Palace in London bewiesen. Sie trug ein außergewöhnliches, schwarzes Kleid von Erdem mit verspielten Rüschen an den Schultern und am Rock sowie bordeauxfarbenen Samtbahnen und raffinierten Blumenmustern. Der hochgeschlossene Kragen verlieh der Hingucker-Kreation einen viktorianischen Touch.

Dazu kombinierte die Schauspielerin schwarze Peeptoes mit Knöchelriemchen und Ringe in Gold und Silber. Ihre braunen Haare trug sie zu einer lockeren Hochsteckfrisur, sodass das dramatische Make-up gut zur Geltung kam. Passend zu den Samtverzierungen auf ihrem Kleid entschied sich Coleman für einen herbstlichen Lippenstift in Bordeaux und dazu passenden Nagellack. Ihre Augen brachte die 30-Jährige mit Smokey-Eyes in Braun- und Rottönen zum Strahlen.

Themen

Erfahren Sie mehr: