Jason Wu: Großes Lob für Edie Campbell

Modeschöpfer Jason Wu ist ganz begeistert, wie toll Model Edie Campbell auf seiner ersten Werbekampagne die Boss-Frau repräsentiert

Jason Wu, 31, schwärmt von seiner ersten Foto-Reklame für Boss.

Der Designer ist seit einem Jahr Art-Director von Hugo Boss und veröffentlichte nun seine erste Werbekampagne für das Label. Hier sind das britische Model Edie Campbell, 24, und der Schauspieler Scott Eastwood (28, "Farben der Liebe") zu sehen. Die Britin trägt unter anderem einen langen schwarzen Mantel, der in der Mitte von einem Gürtel geschnürt wird. Auf einem anderen Foto präsentiert sie sich in Stiefeletten und einem schwarz-weißen Kleid.

"Es war sehr wichtig, dass die erste Kampagne von den Charakteren geprägt war", betonte Jason Wu gegenüber "Style.com". "Edie Campbell steht nicht nur für eine neue Vision der Boss-Damenmode, sondern ist die Definition eines Menschen voller Selbstvertrauen, der sexy und individuell ist und den ich in der Kollektion reflektiert sehen möchte."

Der Modeschöpfer fand aber auch lobende Worte für den Sohn von Clint Eastwood (84, "Gran Torino"): "Man setzt bei der Boss-Herrenmode auf Tradition. Scott erinnert an das alte Hollywood. Ich finde es toll, wie sehr er seinem Vater ähnelt, der eine Legende ist, und er hat diese klassische Sensibilität, die sich gleichzeitig sehr modern anfühlt."

Für die Aufnahmen war das Fotografen-Duo Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin verantwortlich. Die Bilder sind einfach: Campbell und Eastwood posierten getrennt, er wurde in schwarz-weiß festgehalten, bei ihr hat man sich für Farbe entschieden. "Die Fotos sind so ausdrucksstark, da brauchte es kein besonderes Layout. Sie konzentrierten sich auf die Models, die Kleidung und die Haltung. Es geht hier um Persönlichkeit mit einer starken Sensibilität. Beides ist wichtig", befand Jason Wu.

Themen

Erfahren Sie mehr: