Jamie Hince + Kate Moss Halloween im 'Kate Moss'-Kostüm?

Jamie Hince + Kate Moss
© CoverMedia
Rockstar Jamie Hince hat keine Ahnung, welches Kostüm er zu Halloween tragen soll

Jamie Hince, 45, möchte seine amerikanischen Fans mit dem perfekten Halloween-Kostüm begeistern.

Während der Indie-Rocker in den vergangenen Jahren das Grusel-Fest am 31. Oktober stets in seiner britischen Heimat feierte, wird er in diesem Jahr in Los Angeles auf der Bühne stehen und mit seiner Band The Kills ("Future Starts Slow") auftreten. Ohne Verkleidung traut er sich nicht zu dem Konzert, allerdings weiß Jamie auch nicht, mit welchem Aufzug er die Menge für sich gewinnen kann. "Das wird mich wirklich stressen", gestand der Musiker im Interview mit "Elle.com". "In Amerika herrscht in Sachen Halloween-Kostüme so viel Druck. In England malt man sich etwas Blut an den Mund und fertig. Hier [in den USA] ist Halloween ein nationaler Feiertag!"

Den Vorschlag, sich als seine Frau, Supermodel Kate Moss, 40,, zu verkleiden, lehnt er derweil ab. "Nein. Furchtbare Idee. Das muss man dann ja erklären, denn wie soll man wissen, dass ich sie darstelle? Dann würde ich zu hören bekommen "Was ist dein Kostüm? Coole Jeans?"", gab der Star zu bedenken.

In Sachen Fashion ist sich Jamie Hince übrigens mit seiner Bandkollegin Alison Mosshart, 35, einig, die wie er eine schwarze Moto-Jacke aus dem Hause Saint Laurent besitzt. Seine Gattin besitzt ebenfalls so ein Stück, allerdings besteht da ein kleiner Unterschied zwischen den Designs. "[Die Frauen-Jacke] hat mehr Reißverschlüsse", gab Alison preis. Die coole Jacke passt derweil ausgezeichent zum Haar der Rockerin, die dieses oftmals offen in wilden Locken trägt. Das einzig mädchenhafte an ihr sei ihre Vorliebe für Nagellack und in der Hinsicht hat sie einen ganz besonderen Favoriten: den silbernen Glitzer-Lack von Essie. "Ich bin überrascht, dass er nicht von mehr [Musikern] getragen wird, denn wenn man guten Nagellack drauf hat, dann hat man quasi zehn perfekte Plektren an seinen Fingern. Diese Maniküre sorgt für einen besseren Sound auf der Bühne", lachte die Kollegin von Jamie Hince.

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken