Jacqui Ainsley: Look des Tages

Model Jacqui Ainsley begleitet ihren Ehemann Guy Ritchie in einem ungewöhnlichen Kleid zum Charity-Dinner von Goldie Hawn in London.

Jacqui Ainsley, 34, - Model, Ehefrau von Guy Ritchie (48, "Bube, Dame, König, Gras") und Mutter von drei seiner fünf Kinder - stahl ihrem Gatten die Show, als sie ihn zu Goldie Hawns, 70, Fundraising-Dinner "Love-In For The Kids" am Dienstag im Club "Annabel's" im Londoner Stadtteil Mayfair begleitete. Denn ihre bodenlange, transparente Robe mit nude-farbenem Unterkleid war mit bunten Blumen-, Ornament- und Tier-Stickereien verziert - und damit ein echter Hingucker. Ärmel und Saum waren eher weit geschnitten und betonten das Verspielte des Looks.

Jacqui Ainsley stiehlt Ehemann Guy Ritchie die Show

Beim Make-up galt für Ainsley: Weniger ist Mehr. Auch auf Schmuck verzichtete sie bis auf unscheinbare Ohrstecker. Und die nude-farbenen Pumps nahmen sich optisch ebenfalls zurück. Das lange, braune, wellige Haar hatte sie zu einem simplen Seitenscheitel frisiert.

Florale Looks

Diese Stars blühen auf

Bei den GreenTec Awards in München blühte auch GNTM-Kandidatin Pia Riegel im floralen Look aus der Conscious Collection von H&M auf, allerdings in der sommerlichen Kleid-Variante.
Hose oder Kleid? Wie praktisch, dass sich Amal Clooney an dieser Frage nicht den Kopf zerbricht, sondern einfach beides gekonnt miteinander kombiniert! Zur Met Gala 2018 erscheint sie nämlich genau in dieser Kombi des britischen Designers Richard Quinn. Da lässt Gatte George Clooney seiner Frau bestimmt gerne den Vortritt bei den Fotografen, denn ein Foto der schönen Amal will sich an diesem Abend niemand entgehen lassen.
Beim Launch der Conscious Exklusive Collection von H&M trägt auch Kate Bosworth nun dieses fröhlich-florale Kleid. Allerdings kombiniert sie den Look lieber mit derben, nietenbesetzten Lederboots. Ein interessanter Kontrast!
Charlotte Casiraghi und ihr Freund Dimitri Rassam machen auf dem Red Carpet gemeinsam eine gute Figur. 

114

Themen

Erfahren Sie mehr: