Hilary Swank: Look des Tages

Schauspielerin Hilary Swank trug bei den Huading Global Film Awards in Los Angeles ein elegantes Glitzerkleid

Bei der Verleihung des Huading Global Film Awards in Los Angeles war Hilary Swanks (42, "Million Dollar Baby") Look das Highlight auf dem roten Teppich. Sie trug ein nudefarbenes, bodenlanges Kleid in A-Linie-Form, das aus mehreren Lagen Tüll bestand. Blickfang waren die unzähligen Glitzersteine, die auf dem gesamten Kleid verteilt waren. Die eng geschnittene, trägerlose Corsage in Wickeloptik betonte die schlanke Figur der Schauspielerin.

Hilary Swank kommt nahezu ohne Schmuch aus

Abgesehen von einem glitzernden Ring und kleinen Ohrringe verzichtete die Oscar-Gewinnerin auf besondere Accessoires. Auf diese Weise setzte sie die Glitzerrobe ideal in Szene. Ihr brünettes Jahr trug sie elegant hochgesteckt. Auch das Make-up fiel bis auf den Knallroten Nagellack dezent aus: Swank trug lediglich schwarze Mascara und altrosa Lippenstift.

Stars + Höhenunterschiede

Größe ist relativ!

Das Schauspieler-Paar Lisa Bonet und Jason Mamoa trennt zwar 46 cm Körpergröße, doch als Paar harmonieren die beiden auffällig gut. Lisa und Jason kennen sich bereits seit 2005 und haben zwei gemeinsame Kinder. 
Hätten Sie gedacht, dass die Schauspielerinnen Sophie Turner und Maisie Williams ganze 20 Zentimeter Körpergröße unterscheiden? Uns ist es erst im direkten Vergleich bei einem Event in New York aufgefallen. Doch trotz eines enormen Größenunterschieds, haben die hübschen Britinnen auch eine großartige Gemeinsamkeit: Sie sind beide in der Erfolgsserie "Game of Thrones" zu sehen. 
Die kleinen Menschen unter uns teilen das Schicksal von Eva Longoria, für vieles nicht groß genug zu sein. Die Schauspielerin muss einen Hocker zur Hilfe holen, um die Ergebnisse eines Videodrehs sehen zu können – und erheitert damit ihre Instagram-Follower. 
Nein, das ist keine Fotomontage! Den 2,18 Meter großen Basketballer Kareem Abdul-Jabbar und Schauspielerin Melissa Rauch trennen tatsächlich 66 Zentimeter Größenunterschied. Dass sie der Sportlegende nur bis zum Bauchnabel reicht ist für Melissa aber kein Grund zu verzweifeln - das Posting bei Instagram ist eine Bewerbung für die Los Angeles Lakers. Ganz ernst ist diese natürlich nicht gemeint: Die "Big Bang Theory"-Darstellerin bewirbt sich als "sehr kleiner Small Forward" (Flügelspielerin).

40

Themen

Erfahren Sie mehr: