Harry Styles: In der Modewelt beliebt

Popsensation Harry Styles soll mehreren Modelabels zu einer größeren Kundschaft verhelfen.

Harry Styles (19) wird von mehreren Fashion-Labels umworben.

Der One-Direction-Sänger ('What Makes You Beautiful') gilt dank seines coolen Kleidungsstils als Stilikone, weshalb nun auch mehrere Modehäuser um ihn buhlen. So wurde er bei der London Fashion Week zu den Shows von Burberry Prorsum und House of Holland eingeladen - mit dem Hintergedanken, ihm ihre Kleidung anzudrehen. Damit würde Styles zur lebenden Werbefläche für die Marken werden.

"Seine Freundschaften mit Stars wie Kate Moss verleihen ihm eine Glaubwürdigkeit, die den anderen Jungs [von One Direction] fehlt. Und wenn er Luxus-Kleidungsstücke trägt oder bei einer Show im Publikum sitzt, dann ist das unbezahlbare Publicity", wusste ein Insider im 'Heat'-Magazin zu berichten.

Der britische Popstar hat die wohl größte Fangemeinde unter den One-Direction-Mitgliedern und begeistert dabei nicht nur Horden von Mädchen, sondern auch männliche Anhänger der Boyband. Vor allem diese lassen sich in Sachen Mode von Styles inspirieren. Der Informant verriet dazu: "Harry ist bei weitem das coolste Mitglied von One Direction und hat die größte Anziehung."

Fans des Herzensbrechers müssen sich übrigens eventuell auf einen Imagewandel ihres Idols gefasst machen. So kündigte er an, seine Haarfarbe wechseln zu wollen. "Vielleicht bleiche ich mein Haar … ja, ich werde blond", witzelte Harry Styles vor Kurzem.

Themen

Erfahren Sie mehr: