Hailee Steinfeld: Unerwartet, aber typisch Gurung

Schauspielerin Hailee Steinfeld findet es fantastisch, dass der Modeschöpfer Prabal Gurung so spannende Designs zeigt

Hailee Steinfeld, 17, bewundert den "persönlichen Touch" von Prabal Gurung, 35,.

Der Teenager ("True Grit") besuchte am Samstag die Show des Designers auf der New York Fashion Week, bei der er eine ausgefallene, asymmetrische Linie vorstellte. Gegenüber "Grazia Daily" verriet die junge Fashionista, weshalb sie die Kleidung des Modestars so toll finde. "Oh Mann, ich liebe ihn persönlich so sehr", grinste die Leinwandgrazie. "Außerdem haben seine Designs etwas so Großartiges; sie sind unerwartet, doch er verleiht allem einen persönlichen Touch, daher weißt du immer, dass er es ist."

Die Nachwuchsdarstellerin sah superstylish aus, als sie in der ersten Reihe saß und den Models beim Präsentieren der neuesten Gurung-Kreationen zusah. Für das Fashion-Event hatte sich Steinfeld für ein süßes monochromes Sweatshirt entschieden, das sie mit einem schwarz-weißen Rock trug. Zusätzlich hatte sie einen eleganten schwarzen Mantel ausgewählt. Während es für viele Mädchen sicherlich nicht einfach gewesen wäre, ein passendes Outfit für den Anlass zusammenzustellen, genoss die Schauspielerin die Herausforderung. "Ich hatte heute ein paar Optionen, also mischte und kombinierte ich, bis ich etwas fand, was richtig war", verriet der Star. "Ich finde es immer spaßig zu entscheiden, was zusammengestellt wird."

Den letzten Schliff verpasste die Amerikanerin ihrem Look mit klobigen Boots und einem schwarzen Filzhut. Steinfeld ist mit der Countrysängerin Taylor Swift (24, "We Are Never Ever Getting Back Together") befreundet, die ebenfalls für ihre Vorliebe für Kopfbedeckungen bekannt ist. "Sie ist eine unglaubliche Performerin", schwärmte Hailee Steinfeld von ihrer Freundin. "Ich habe so viele ihrer Shows gesehen und möchte nur zu gerne noch viele weitere sehen. Sie ist wirklich unterhaltsam und zieht jedes Mal eine echte Show ab. Hoffentlich werde ich sie hier sehen, aber falls nicht - wir finden uns immer irgendwo auf der Welt."

Themen

Erfahren Sie mehr: