Gwyneth Paltrow: Designer-Sweater

Gwyneth Paltrow setzte sich mit Modeschöpfer Matthew Williamson zusammen und entwarf einen kristallbesetzten Sweater

Gwyneth Paltrow (40) macht gemeinsame Sache mit Fashion-Designer Matthew Williamson (41).

Die Schauspielerin ('Iron Man') hat sich mit dem britischen Modeschöpfer zusammengetan, um ein kostspieliges Sweatshirt zu kreieren, das für umgerechnet rund 620 Euro auf ihrer Lifestyle-Webseite 'Goop' erhältlich sein wird. Das dunkelgrüne Shirt zieren am Halsausschnitt glitzernde Swarovski-Kristalle, weshalb das gute Stück zu so einem hohen Preis verkauft werden muss.

Auf ihrer Seite verkündete Paltrow: "Zusammen mit Matthew Williamson haben wir das perfekte Statement-Sweatshirt für den Herbst entworfen. Der schlanke Schnitt (wie bei eurem Lieblings-High-School-Sweater) des olivgrünen Baumwoll-Jerseys passt zusammen mit den Swarovski-Verzierungen zu Jeans oder am Abend zu einem Bleistiftrock."

Auch Williamson zeigt sich von dem Design begeistert und schwärmte im Gespräch mit dem britischen 'Grazia'-Magazin: "Ich freue mich, dieses exklusive Kleidungsstück für Goop bereitzustellen. Es ist so ein müheloses Teil für den Herbst. Der mit Kristallen verzierte Ausschnitt gibt dem klassisch legeren Sweater das gewisse Etwas und verleiht diesem Basic-Teil einen dekadenten Touch."

Der Modemacher möchte sich in Zukunft mit seinen Designs in eine reifere Richtung bewegen, wie er außerdem enthüllte. "Ich bewege mich weiter - man wird älter, entwickelt sich", erklärte Williamson dazu.

Für die Hollywoodschönheit, mit der er den Sweater designte, ist dies indes nicht die erste Zusammenarbeit mit einem Mode-Profi: Mit Stella McCartney (42) kreierte Gwyneth Paltrow eine ganze Kollektion.

Themen

Erfahren Sie mehr: