Gwyneth Paltrow Bein-Schau im Sportstudio

Gwyneth Paltrow
© CoverMedia
Schauspielerin Gwyneth Paltrow sorgte gestern Abend dafür, dass alle Augen auf sie gerichtet waren, als sie sich in einem ärmellosen lila Minikleid bei einer Veranstaltung in Los Angeles zeigte.

Gwyneth Paltrow (40) stellte gestern Abend in einem lila Minikleid ihre schlanke Figur zur Schau.

Die Darstellerin ('Iron Man') bewies am gestrigen Donnerstag mal wieder, dass sie einen der beneidenswertesten Körper Hollywoods ihr Eigen nennt und präsentierte selbigen in der ärmellosen passgenauen Kreation von Victoria Beckham (38) bei der Eröffnung des neuen Studios von Promi-Fitnesstrainerin Tracy Anderson in Los Angeles. Das leuchtende kurze Kleid, das ihr bis knapp zu den Oberschenkeln reichte, kombinierte die Blondine mit schwarzen Heels, die einen neon-orangen Knöchelriemen hatten und perfekt ihre dünnen Beine betonten. Ihr Make-up hatte die Schauspielerin schlicht gehalten, sie trug nur einen Touch von Mascara und Lipgloss in Nude. Ihre lange blonde Mähne ließ die Schöne über ihre Schultern fallen. Paltrow posierte auch mit ihrer engen Freundin Anderson sowie dem Haarstylisten David Babaii für Fotos.

Mit den beiden Promiverschönerern tat sich die Darstellerin auch unlängst zusammen, um gemeinsam einen Föhn-Salon zu eröffnen. Der Haarpflegetempel des Trios soll im neuen Studio von Anderson im kalifornischen Brentwood seine Heimat finden.

Fitnessexpertin Anderson hatte sich für ihren großen Abend für einen schlichten Look entschieden. Sie setzte auf ein klassisches knielanges schwarzes Kleid und schwarze Riemchensandalen, die ihre zierliche Statur in Szene setzten und außerdem ihre üppiges Dekolleté betonten. Ihre schulterlangen blonden Haare umrahmten in sanften Wellen ihr Gesicht, während ihr Make-up aus Eyeliner und Mascara sowie glänzenden nude-farbenen Lippen bestand.

Zu den Gästen der Veranstaltung zählten auch einige der berühmten Klienten der Sport-Königin. Die schwangere Reality-Schöne Kim Kardashian (32, 'Keeping Up with the Kardashians') war nur einer der großen Namen, die Anderson ihre Unterstützung zeigen wollten, und sah in engen Lederhosen sehr stylish aus. Ihren Babybauch versteckte die Brünette unter einem locker sitzenden beigen Pullover und einer langen Jacke in derselben Farbe. Ihre Füße steckten in altbekannter Manier in einem Paar schwarzer Stilettos und ihre lange Mähne trug die Geschäftsfrau offen. Seitdem Kardashian Ende vergangenen Jahres ihre Schwangerschaft verkündete, wurde sie regelmäßig gesehen, wie sie mit Anderson zusammen trainierte.

Ebenfalls zu Gast war das Model Molly Sims (39), das der Veranstaltung mit einem auffälligen neonpinken Blazer einen Touch Farbe verpasste. Diesem sollte auch die volle Aufmerksamkeit gebühren und so kombinierte die Berufsschöne die Kreation mit einer locker sitzenden Hose und hatte ihr langes blondes Haar zu einem hohen Pferdeschwanz zusammengebunden.

Die Freundin von Hollywoodstar George Clooney (51, 'Michael Clayton'), Stacy Keibler (33), wurde ebenfalls bei dem Launch gesichtet. Wie Gwyneth Paltrow darf sich die Schöne etwas auf ihre umwerfende Figur einbilden, die sie auch prompt in einem engen monochrom gemusterten Kleid und braunen Heels präsentierte.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken