Golden Globes 2017: Heidi Klum überrascht im Zickzack-Kleid

Top oder Flop? Model Heidi Klum zeigte sich bei den Golden Globes in Los Angeles in einem raffinierten Zickzack-Kleid auf dem roten Teppich.

Heidi Klum, 43, ist für ihre mutigen Mode-Statements auf den roten Teppichen bekannt. Manchmal sind die Outfits der Deutschen ein echter Hingucker, manchmal greift das Model jedoch daneben. Bei den Golden Globes 2017 scheiden sich die Geister, ob ihr Kleid zu den Tops oder Flops gehört. Die 43-Jährige zeigte sich in einem schwarz-weißen Zickzack-Kleid von Designer J. Mendel. Die Anordnung der schwarzen, zotteligen Streifen auf dem weißen Stoff wirkte wie ein Labyrinth.

Das schulterfreie, kerzengerade geschnittene Midi Dress reichte ihr fast bis zum Knöchel und fiel vor allem durch die Cut-Outs rund um das Bustier auf. Dazu kombinierte Klum schwarze offene High Heels von Giuseppe Zanotti und passende schwarz-weiße Hängeohrringe von Lorraine Schwartz. Die Haare des Models waren glatt nach hinten gekämmt.

Erfahren Sie mehr: