VG-Wort Pixel

Gisele Bundchen Cover mit Daft Punk

Gisele Bündchen
© CoverMedia
Model Gisele Bundchen glänzt gemeinsam mit den Daft-Punk-Musikern auf dem Titelbild des "Wall Street Journals"

Gisele Bundchen glitzert gemeinsam mit "Daft Punk" auf einem neuen Cover.

section

Das Supermodel ziert das Titelbild der "Innovators Issue" des Magazins "Wall Street Journal", das in dieser Woche in die US-amerikanischen Zeitungsläden kommt. Bundchen trägt auf dem Foto einen mit Pailletten besetzten Catsuit von "Versace" und verschränkt die Arme vor dem Körper. Ihre blonde Mähne verleiht ihr einen wilden Ausdruck, das tiefe Dekolleté sorgt für reichlich Sex-Appeal. Rechts und links von der Brasilianerin stehen die Daft-Punk-Musiker ("Technologic") Thomas Bangalter (38) und Guy-Manuel de Homem-Christo (39) in Anzügen des Labels "Saint Laurent". Dazu tragen die Musiker ihre typischen Helme in Gold und Silber, die zu den glitzernden Blazern passen. Es ist nicht das erste Mal, dass das Duo mit einem Topmodel posiert: In der September-Ausgabe der "Vogue" sah man es bereits neben Laufstegstar Karlie Kloss (21).

In diesem Jahr zählt man Gisele Bundchen laut "Forbes" zu einem der bestbezahlten Models der Industrie. Laut des Magazins brachte die Schöne im vergangenen Jahr 31 Millionen Euro nach Hause. Bundchen präsentierte im Laufe ihrer Karriere Mode für Labels wie "Alexander McQueen" und zierte zahllose Titelseiten von Hochglanzmagazinen wie "Elle", "Vogue" und "Harper's Bazaar". Zurzeit lächelt uns der Star von der Herbst/Winterkampagne der Textilkette "H&M" entgegen. Darüber hinaus nahm Bundchen kürzlich eine Benefiz-Single für das Label auf: Sie coverte "All Day and All of the Night" von den Kinks und ist damit als Hintergrundmusik bei den Fernsehwerbespots des Labels zu hören. Den Song kann man auf hm.com und auf iTunes gratis herunterladen. Für jeden Download spendet H&M Geld an UNICEF, das in Impfungen für Kinder investiert wird. "Ich bin begeistert, in diesem Herbst das Gesicht für H&M zu sein. Ich liebe den Street-Style-Look und dass wir damit Geld für einen guten Zweck sammeln können. Ich hoffe, dass jeder meinen Song herunterlädt", schwärmte Gisele Bundchen über die Aktion.

CoverMedia

Special: Styletrends Herbst/ Winter


Mehr zum Thema


Gala entdecken