Georgia May Jagger: Neues 'Angel'-Gesicht?

Gerüchten zufolge soll Model Georgia May Jagger das neue Gesicht von Thierry Muglers Parfüm 'Angel' werden, sobald der Vertrag mit der Hollywoodschönheit Eva Mendes ausläuft

Georgia May Jagger (22) soll bald für das Parfüm 'Angel' von Thierry Mugler werben.

'WWD' berichtete, dass die Tochter von Mick Jagger (70) und Jerry Hall (57) von dem Label als Testimonial in Betracht gezogen wird. Sollte sich dieses Gerücht bewahrheiten, würde sie nicht nur in die Fußstapfen von Schauspielerin Eva Mendes (39, 'Ghost Rider'), sondern auch in die ihrer Mutter treten, die Mitte der 90er-Jahre diesen Job übernahm. Mendes' Vertrag läuft im Juni aus und Jagger sah sich vor Kurzem die Carbaret-Show 'Mugler Follies' an, die von dem 'Angel'-Schöpfer Thierry Mugler erfunden und inszeniert wurde.

Dieser Job würde ein weiterer großer Deal für das Model sein, dessen Karriere derzeit steil bergauf geht. Für ein Parfüm zu werben, ist für die Berufsschönheit allerdings nichts Neues. 2012 war sie das Gesicht des Duftes 'Just Cavalli' - das Shooting für die dazugehörige Kampagne habe ihr damals großen Spaß gemacht: "Es war ein sehr lustiger Tag, an dem ich und Marlon [Teixeira, männliches Model] uns an diesem Ort, der wunderschön und etwas seltsam war, gegenseitig jagten", erinnerte sie sich gegenüber 'Grazia'. "Es ist eine Geschichte der Verführung, eine animalische Anziehungskraft. Der Mann und die Frau erkennen sich durch den 'Just Cavalli'-Biss wider."

Die Britin feierte vergangene Woche ihren Geburtstag und teilte ihre Aufregung darüber mit ihren Twitter-Anhängern, nachdem sie einen Anruf von der Rapperin Lil' Kim (39, 'The Jump Off') erhielt. Ihre Freundin Cara Delevingne (21) informierte die Musikerin darüber, dass Jagger Geburtstag habe. "Heilige Schei**e, Lil' Kim hat mir gerade alles Gute zum Geburtstag gewünscht!", postete Georgia May Jagger aufgeregt.

Themen

Erfahren Sie mehr: