VG-Wort Pixel

Frisurentrends 2013 Haartrends für das neue Jahr

Frisurentrends 2013
© CoverMedia
Mit diesen Stylingtipps liegen Sie mit Ihren Haaren voll im Trend.

Manchmal muss es gar nicht unbedingt eine komplett neue Frisur sein, um up to date zu bleiben.

Ein neues Styling kann Ihren Look bereits moderner machen. Einige Frisurenexperten haben für Sie in die Glaskugel geschaut und ihre Prognosen für 2013 verraten.

Ein neuer Farbtrend:

"Veiling tauchte erstmals bei den Modenschauen für Frühjahr/Sommer 2013 auf und es ist ein tolles Gestaltungsmittel", schwärmte Jessica Speechly, die bei 'Errol Douglas Salon' als oberste Färbeexpertin arbeitet. "Veiling schafft versteckte Farbflächen und wenn man dann die Haare von einer Seite auf die andere schlägt, erscheinen diese kontrastierenden Farben. Eine tolles Update für das neue Jahr - es ist cool, kann aber auch verborgen bleiben."

Kunstvolles Chaos:

"Für ein schnelles Update können Sie Ihre Haare wellen", riet Karis O'Brien, Kreativstylistin bei 'Errol Douglas Salon'. "Ich bringe meinen Kundinnen bei, wie man einen zerzausten Pferdeschwanz macht, bei dem Höhe und Struktur für eine sofortige Veränderung sorgen. Für einen glatteren, aber ebenso schnellen Wandel empfehle ich einen lockeren Fischschwanzzopf. Schön genug für den roten Teppich, aber ganz einfach. Beide Looks sind 2013 angesagt."

Ein neuer Rahmen:

"Für ein Sofort-Update benutze ich eine Technik namens Face Framing", erklärte Koloristin Jade Blakely. "Dabei werden dezente Farben auf ausgewählte Partien rund ums Gesicht aufgetragen, um ihm Wärme zu geben und die Gesichtsform, Hautton und Teint zu betonen. Das ist es doch, was hinter dem Kompliment 'Du siehst wirklich gut aus' steckt - subtile Farben, große Wirkung."

Drehwurm:

"Wenn Sie Ihre Haare zu einem niedrig angesetzten Dutt drehen, gibt das die Illusion von weniger Volumen und einer größeren Welle", verriet Koloristin Jasmin Allen. "Diesen Trick habe ich Kundinnen beigebracht, die ihre Wellen nicht zu bauschig wollen. Darüber kommt ein Hauch Glanzspray - ich empfehle Kundinnen, in eine Wolke davon hineinzulaufen - und schon sind Sie schön genug für den roten Teppich."

Gesunde Haare, guter Schnitt:

"Wichtiger als alles andere ist, dass Sie in gesundes Haar und einen guten Schnitt investieren", betonte Firmengründer Errol Douglas. "Ihre Haare sollten stets topgepflegt sein und jede Woche eine Maske bekommen. Machen Sie Trends mit, aber glänzendes, gesundes Haar, das so geschnitten ist, dass es zu Ihnen und Ihrem Leben passt, kommt nie aus der Mode." 

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken