Frischekick fürs Winterhaar: Schöne Haare auch im Winter

So werden müde Haare wieder munter.

Verzweifeln Sie nicht, wenn Ihre Haare im Winter schlappmachen.

Eine Intensivkur pro Woche verwandelt Stroh zu Seide. Intensiv-Conditioner liefern Feuchtigkeit, Glanz und Spannkraft und trotzen so der austrocknenden Wirkung des kalten Winterwetters. Aber auch, wenn Sie Styling-Werkzeuge und Highlights lieben, beugt eine wöchentliche Kur Schäden vor; auch bei krisseligem, dickem und lockigem Haar wirkt sie Wunder. Sogar feines Haar kann die zusätzlichen Pflegeeinheiten gebrauchen.

Die folgenden Produkte sind definitiv einen Versuch wert:

'Keratase Masque Nutri-Thermique':

Wer den Föhn und das Glätteisen häufig zur Hand nimmt, ist mit dieser Maske gut beraten, denn sie nutzt Hitze, um ihre Wirkstoffe zu entfalten. Strapaziertes Haar wird schnell seidig, das Styling wird einfacher.

'Moroccanoil Restorative Hair Mask':

Wenn Sie Ihre Haare oft färben, gibt Ihnen diese Maske genau das, was Sie brauchen. Der Zauberinhaltsstoff ist Arganöl und binnen zehn Minuten können Sie sich über glänzendes, mit Feuchtigkeit gesättigtes Haar freuen.

'Garnier Fructis Sleek & Shine':

Dieser Conditioner ist ein tolles Allroundprodukt, wenn Sie auf Ihr Beauty-Budget achten müssen. Ob krisselig, lockig, gefärbt oder von Hitze beschädigt, dieses Produkt macht Ihre Haare glänzender und leichter zu handhaben, wie es auch teurere Marken versprechen.

'Pantene Ultra Light Treatment':

Sogar feines Haar profitiert von maßgeschneiderter Intensivpflege. Dieses Produkt macht feines, schlaffes Haar wieder munter, bringt Glanz zurück und glättet es. Dank der leichten Formel bleiben keine schweren Rückstände zurück, die das feine Haar fettig aussehen lassen könnten.

Themen

Erfahren Sie mehr: