Florence Welch Sonderedition von skurrilem Schmuck

Florence Welch
© CoverMedia
Musikerin Florence Welch hat eine Accessoire-Linie entworfen, die vom Art-déco-Stil beeinflussten Stücke sind ab sofort im Handel erhältlich.

Florence Welch (26) hat ihre erste Schmuckkollektion auf den Markt gebracht.

Die Frontfrau der Band Florence + the Machine ('What the Water Gave Me') ist für ihren skurrilen Stil bekannt. Sie zählt zu den Lieblingen des Luxuslabels Gucci, das in der Vergangenheit die Tour-Garderobe der Sängerin entworfen hat. Jetzt hat die schöne Musikerin ihren Style in die eigenen Hände genommen: Sie kreierte eine Accessoire-Linie, für die sie sich vom zweiten Album ihrer Gruppe, 'Ceremonials', anregen ließ.

Die Sonderkollektion ist auf der Webseite 'Flotique' erhältlich, die auch T-Shirts, Kaffeebecher und sonstigen Krimskrams für Fans vertreibt. Zu den Stücken zählen Ohrringe und Halsketten, die umgerechnet zwischen 23 und 58 Euro kosten.

Beim Designen ist Welch ihrem Stil treu geblieben: Die Kreationen sind einzigartig und in Detail und Form vom Art déco inspiriert. Ein Manschettenarmband besteht aus zwei Dreiecken, die von einem dritten Streifen aus dünnem, silbernen Metall zusammengehalten werden. Auch bei den Ohrringen spielen Dreiecke eine Rolle, ebenso wie Kreise und lange, baumelnde Stränge.

Ein einfaches silbernes Herz-Medaillon wird es sicher auf die Valentinstag-Wunschliste mancher Fashionista schaffen - und schlägt dem willigen Casanova mit 35 Euro auch nicht zu sehr auf den Geldbeutel. Und eines der schrulligsten Designs ist ein Vogelkäfig-Ring, der aus feinem, silbernen Metall besteht. Er ist eine Hommage an das Tattoo, das die Künstlerin auf ihrem Finger trägt.

Die Musikerin ist nicht nur talentiert, sondern beeindruckt ihre Fans auch mit ihrer bemerkenswerten Persönlichkeit. Vor Kurzem wurde berichtet, dass Florence Welch in eine Interpretation ihres Songs 'You've Got The Love' einstimmte, als man sie bei einer Fahrt mit der Londoner U-Bahn entdeckte.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken