Eva Mendes: Ihre Linie kann sich jeder leisten

Schauspielerin Eva Mendes zielt mit dem "großartigen Preis" ihrer neuen Fashionkollektion für New York & Company darauf ab, dass sich Frauen auf der ganzen Welt die Stücke leisten können.

Eva Mendes (39) möchte mit ihrer erschwinglichen neuen Modelinie alle Frauen beglücken.

Die Hollywoodschönheit ('Girl in Progress') sah gestern in einem cremefarbenen, ärmellosen Kleid und Boots mit Lederabsatz während eines Fox-411-Interviews in Manhattan wunderschön aus. Die bezaubernde Brünette wird im Herbst ihre eigene Fashionkollektion für New York & Company auf den Markt bringen und erklärte, das Kleid, das sie für die Promoveranstaltung trug, sei genau der Style, den sie Frauen auf der ganzen Welt verfügbar machen wolle. "Es kommt aus diesem Wunsch heraus, Frauen mit Macht auszustatten, und das für einen großartigen Preis - ich meine wie dieses Kleid. Ich habe dieses Kleid für knapp acht Euro in einem Secondhandladen gekauft, acht Euro!", begeisterte sich der Star. "Ich habe Tonnen von Sachen wie diesen, von denen ich sichergehen will, dass die Leute Zugriff darauf haben."

Weiter plauderte die Leinwandgrazie auch über weitere Projekte, die ihr am Herzen liegen. So hat sie beispielsweise eine sehr aktive Rolle beim Design ihrer neuen Sub-Marke Eva by Eva Mendes übernommen, die sie mit New York & Company herausbringen wird. "Ich bin über die Jahre angesprochen worden und es fühlte sich nie richtig an", erklärte sie. "Wir trafen uns vor etwa anderthalb Jahren und es hat ungefähr anderthalbjähriges Umwerben gebraucht, bis ich nachgab. Ich liebe das. Ich mag es, wenn Dinge sich Zeit nehmen und sich natürlich entwickeln. Daher fühlte es sich einfach richtig an, die richtige Zeit ..."

Selbst ihre Familie ist mittlerweile bei ihrer Kollektion involviert. "Meine Mutter und meine Schwestern shoppen die ganze Zeit bei New York & Company, daher sind wir alle wirklich aufgeregt ... Es wird so etwas wie ein Familien-Kollaborations-Deal. Meine Mutter schickt mir dauernd Fotos [mit der Nachricht]: 'Füge das hier deiner neuen Linie hinzu!'", lachte Eva Mendes.

Themen

Erfahren Sie mehr: