Eva Longoria Glamour pur in Beckham-Robe

Eva Longoria
© CoverMedia
Schauspielerin Eva Longoria war dank ihres glamourösen Kleides von Designerin Victoria Beckham der Mittelpunkt der London Global Gift Gala

Eva Longoria (38) verzauberte vergangenen Abend bei der London Global Gift Gala in London alle in einer Robe von Victoria Beckham (39).

Die amerikanische Serienschönheit ('Desperate Housewives') begeisterte in einem bodenlangen, schwarzen Kleid, das durch den transparenten Stoff an der Brust auffiel. So konnte man einen flüchtigen Blick auf das Dekolleté der Darstellerin erhaschen. Außerdem sah man die sexy Träger ihres BHs, die raffiniert in das Kleid mit einbezogen wurden.

Longoria und die Britin sind schon seit Jahren enge Freundinnen, sodass sich Beckham sogar die Zeit nahm und der Leinwand-Beauty bei der Anprobe half. Das ließ sie auch ihre Twitter-Anhänger wissen: "Fitting mit Eva Longoria für die Global Gift Gala morgen Abend in London", schrieb die stolze Modemacherin zu einem Bild von sich, wie sie auf dem Boden kniete, der Schauspielerin das Kleid anpasste und letzte Änderungen vornahm.

Die Serienschönheit blieb ihrer klassischen Linie treu und trug ihre Haare in einem ordentlichen, tiefen Zopf. Dadurch kamen ihre silbernen Diamant-Ohrringe wunderbar zur Geltung.

Victoria Beckham hatte allerdings nicht nur den Job als Designerin inne, sie war bei der Veranstaltung auch zu Gast und sah in einer schwarzen Seidenrobe ihrer eigenen Herbst-Kollektion wie gewohnt schick aus. Das Outfit zeichnete sich durch tiefe Schlitze an Dekolleté und Rücken aus und wurde hinten mit einem Reißverschluss zusammen gehalten. Mit blauen Saphir-Ohrringen sorgte sie für ein bisschen Farbe und ein funkelnder Ring gab dem ganzen Look eine edle Note.

Ein weiterer Star, der auf dem Event alle Register zog, war Sängerin Nicole Scherzinger (35, 'Whatever U Like'). Die 'X Factor'-Jurorin schimmerte in einer asymmetrischen Robe von Designerin Amanda Wakeley. Das Seidenkleid schmiegte sich perfekt die Kurven der Musikerin an und wurde mit ihren langen braunen Haaren, die sie offen trug, komplettiert. Um ihrem Outfit einen gewissen Glamour zu verleihen, trug die Schönheit das berühmte 'Cartier Love Bracelet'-Armband, das an ihrem Handgelenk beim Posieren funkelte. Obwohl man sie kaum sah, wählte die Künstlerin zu ihrem Kleid Heels im Nude-Ton von Cesare Paciotti.

Bei dem Event erschienen außerdem die britischen Musikerin Pixie Lott (22, 'Mama Do'), die sich für eine feminine, pinke Robe entschied und Sugababes-Sängerin Amelle Berrabah (23, 'Push the Button'), die ein tief ausgeschnittenes Spitzenkleid trug - natürlich sexy in Schwarz, genau wie Eva Longoria.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken