Emily VanCamp: Hilfe, ich muss Designerschuhe tragen

Manolo Blahnik, Christian Louboutin - Schauspielerin Emily VanCamp muss für ihre Serienrolle in "Revenge" meist Designerschuhe tragen - persönlich mag sie es aber lieber bequemer

Emily VanCamp, 27, wäre glücklicher, wenn sie am Set der Hit-Serie "Revenge" lässige Boots tragen könnte.

Die TV-Schönheit ("Everwood") verkörpert in der Sendung Amanda Clarke, die vorgibt Emily Thorne zu sein. In Wahrheit will sie sich an den Leuten rächen, die für den Tod ihres Vaters verantwortlich sind.

Für diese Rolle darf die hübsche Blondine allerdings nicht in gemütliche Treter steigen, sondern glänzt dank Kostümdesignerin Jill Ohanneson mit sündhaft teuren Designer-Heels. "Wir haben herausgefunden, was am Besten für jeden Charakter funktioniert: Victoria [Madeleine Stowe] liebt Schuhe von Manolo Blahnik, Charlotte [Christa Allen] funktioniert gut mit "Jimmy Choo"-Schuhen. Emily [Emily VanCamp] wäre in Boots am glücklichsten, aber wir mussten den High Heel finden, der trotzdem wunderschön aussieht. Sie sieht in Manolos toll aus und wir haben ein paar Schuhe von Christian Louboutin. Ich benutze außerdem Charles David und Steve Madden. Es gibt einen schönen Mix", unterstrich die Mode-Expertin gegenüber "WWD" die Vielschichtigkeit von VanCamps Rolle.

Fußbekleidung spielt in der Serie, die seit 2011 ausgestrahlt wird, eine wichtige Rolle, denn die unterschiedlichen Frauentypen werden mit Hilfe der Mode dargestellt. Außerdem ist die Serie eine beliebte Plattform für Schuhmarken, Werbung für ihre neuesten Designs zu machen, obwohl sich Jill Ohanneson scheu zeigte, viel über zukünftige Kollaborationen preiszugeben. "Da wird was ganz Tolles kommen. Ich kann noch nicht so viel darüber reden, weil wir mit ein paar Schuh-Unternehmen in Verhandlung stehen, die ihre Marken zeigen wollen. Eine der Rollen thematisiert die Gier nach diesen Schuhen. Es ist eine Gelegenheit, einen tollen, interessanten Schuh zu präsentieren", so der Mode-Profi geheimnisvoll.

Abseits ihres Rachefeldzuges in der Serie ist Emily VanCamp derzeit auch auf der großen Leinwand in "Captain America 2: The Return Of The First Avenger" neben Co-Stars wie Chris Evans (32, "Fantastic Four") und Scarlett Johansson (29, "Don Jon") zu bewundern. Doch egal ob im Kino- oder auf den Fernsehbildschirmen - die Schauspielerin muss für alle ihre Rollen stets fit sein. "Ich bereite mich permanent auf etwas vor", seufzte sie gegenüber "Total Film". "Ich versuche so gut ich kann, in Form zu bleiben. Ich fing "Captain America 2: The Return Of The First Avenger" an, als ich "Revenge" machte, also musste ich schon in Form sein, aber ab einem gewissen Punkt musste ich mir die Zeit nehmen und mich richtig reinhängen, wenn ich diese körperlichen Rollen weiter machen möchte. Es fordert viel von einem. Es ist anstrengend!", klagte Emily VanCamp erst kürzlich.

Themen

Erfahren Sie mehr: