Elle Macpherson: Neuigkeiten zur Verlobung

Der Partner von Elle Macpherson entkam nur knapp dem Tod und entschied nach dem tragischen Ereignis, dass er sich mit dem Model niederlassen wolle.

Elle Macpherson (49) und ihr Freund Jeffrey Soffer wollen nach dem tragischen Helikopterabsturz, bei dem der beste Freund des Milliardärs ums Leben kam, heiraten.

Am Wochenende berichteten die Medien, dass die Australierin Ja zu dem Heiratsantrag ihres Freundes sagte. Das Paar trennte sich im März 2012 nach zwei Jahren Beziehung. Im November letzten Jahres war der Milliardär in einen schrecklichen Helikopterunfall verwickelt, bei dem sein bester Freund ums Leben kam und vier weitere Personen verletzt wurden. Wenig später versöhnten sich das Model und ihr Ex und die 'New York Post' berichtete, dass die Nahtoderfahrung einen "Sinneswandel" bei Soffer hervorrief. Laut der Publikation "entschied" der Immobilienentwickler nach der Tragödie, dass er sich zusammen mit Macpherson "niederlassen wolle". 'Access Hollywood' verkündete als erstes die Verlobung des Supermodels und schrieb, dass die Schöne zu ihrem Verlobten nach Florida ziehen wird.

Für beide ist das die zweite Ehe: Die ehemalige Laufsteggrazie gab dem Modefotografen Gilles Pension im Jahr 1986 das Ja-Wort. 1989 trennten sie sich und Elle Macpherson lernte Arpad Busson kennen, mit dem sie ihre zwei Söhne Arpad Flynn und Aurelius Cy hat.

Themen

Erfahren Sie mehr: