Elle Macpherson: Dank Haaren jugendlicher

Catwalk-Beauty Elle Macpherson hält ihre Haare immer in einem Top-Zustand, um zu vermeiden, "erschöpft" und "älter" auszusehen

Elle Macpherson, 50, schwört viel mehr auf die perfekten Haare als auf Make-up, um jünger auszusehen.

Und die Laufsteg-Grazie muss wissen, was sie tut, schließlich ist sie für ihren jugendlichen Look sowie den Strahle-Teint bekannt, der von ihrer blonden Mähne stets super in Szene gesetzt wird. Die Schöne erklärte, dass eben diese Haarfarbe ein wichtiger Grund sei, wieso sie so fantastisch und jünger aussehen würde. "Mein größtes Beauty-Geheimnis ist, dass ich mir die richtige Haarfarbe aussuche und sie beibehalte, das hat den größten Einfluss auf meinen Hautton, mehr als es Make-up hat", plauderte sie im Gespräch mit dem britischen "Look"-Magazin aus. "Wenn der Farbton nicht ganz passt, sehe ich erschöpft, älter oder müde aus. Ich neige im Sommer zu caramelfarbenen, dunklen Strähnchen und im Winter zu Nerz-Tönen."

Darüber hinaus bekam sie von ihrer Mama den allerbesten Ratschlag. "Den besten Tipp, den mir meine Mutter gab, war, niemals nein zu Wasser zu sagen", teilte sie dem Magazin mit. "Ich trinke jeden Tag ganz bewusst ungefähr drei Liter am Tag (ich gieße es in sechs 50ml-Flaschen am Abend zuvor ab, um es praktischer zu haben). Es hat einen großen Einfluss auf die Beschaffenheit meiner Haut und Haare."

Die australische Fashionista rührt derzeit die Werbetrommel für ihr Nahrungsergänzungsmittel "The Super Elixir by WelleCo", ein Pulver, das man in Suppen, Smoothies oder Salate geben kann und das dem Körper dabei hilft, bestmöglich zu funktionieren. Es wurde von einem Arzt speziell für Elle entwickelt. Mal abgesehen davon, dass sie auf das Produkt schwört, macht die Schönheit auch regelmäßig Sport, um in Form zu bleiben und sich super zu fühlen. "Ich nenne es Sport und nicht Workout und ich liebe alles, was mich nach draußen verschlägt, wie Skifahren, Wandern, Wasserskifahren, Laufen, Fahrradfahren und Reiten. Ich schätze es, dass man all das in Amerika einfach machen kann, aber ich würde jedem empfehlen, 45 Minuten pro Tag Sport zu treiben, selbst wenn es nur ein Spaziergang ist, um ein bisschen frische Luft zu bekommen", lautete der Ratschlag von Elle Macpherson gegenüber "Mail Online".

Themen

Erfahren Sie mehr: