Elizabeth Olsen: 'The Row' macht sie happy

Schauspielerin Elizabeth Olsen findet es klasse, wenn ihre Schwestern Mary-Kate und Ashley ihr Sachen von der Linie "The Row" für lau geben

Elizabeth Olsen, 24, freut sich, dass sie, was Klamotten betrifft, an der Quelle sitzt.

Die Schauspielerin ("Red Lights") ist die kleine Schwester der Designer-Zwillinge Mary-Kate und Ashley Olsen, 27, und die erweisen sich oft als großzügig: "Ich bin eine sehr glückliche Kundin, wenn sie mir irgendetwas von "The Row" schenken", lächelte die Blondine gegenüber "WWD".

Die Darstellerin macht gerade Werbung für die Frühjahrskollektion von Miu Miu. Auf einem der Fotos trägt Elizabeth Olsen ihre Haare lang und glatt, während sie in einem Sessel sitzt und ihre Hand eine große, beige Handtasche hält. Der Jungstar hat die Fotosession sehr genossen: "Die Aufnahmen haben so einen Spaß gemacht. Ich hatte eine tolle Zeit." Der New Yorker Friseur Garren nahm sich bei den Fotos, für die das renommierte Fotografenduo Inez van Lamsweerde und Vinoodh Matadin verantwortlich war, der Haare von Olsen an: "Zuerst haben wir für die Fotos von Elizabeth halblange Haare probiert, aber das funktionierte nicht. Es war zu hübsch, zu damenhaft. Ich habe mich dann für Extensions entschieden, habe die Haarfarbe herausgemacht und das Blond herausgenommen und es sehr glatt gestylt. Es ist nicht stumpf, sondern sehr seidig. Ich habe dabei an die Cher der 70er Jahre gedacht. Haare, die irgendwo in der Mitte liegen, kann man gleich lassen. Entweder schneidet man sie ab oder man entscheidet sich für einen Look. Das macht es für mich modern und cool", betonte der Haarprofi, der Elizabeth Olsen dementsprechend eine Haarpracht zauberte.

Themen

Erfahren Sie mehr: